Fingerhandschuhe (60)

Mehr erfahren

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 60

pro Seite
Seite:
  1. 1
ab 18,90 €
|
UVP*
24,95 €
16,51 €
|
UVP*
17,95 €
76,50 €
|
UVP*
89,95 €
80 100 1
(1)
84,95 €
|
UVP*
99,95 €
58,95 €
|
UVP*
68,95 €
50,95 €
|
UVP*
59,95 €
55,50 €
|
UVP*
64,95 €
Roeckl Sports

Cedar STX Women

84,96 €
|
UVP*
99,95 €
Roeckl Sports

Cariboo Women

64,94 €
|
UVP*
79,95 €
Roeckl Sports

Sequoia STX Men

84,96 €
|
UVP*
99,95 €
144,50 €
|
UVP*
169,95 €
Roeckl Sports

Kassel

34,94 €
|
UVP*
44,95 €
Roeckl Sports

Kirchsee Women

30,96 €
|
UVP*
34,95 €
Roeckl Sports

Kochel

ab 50,96 €
|
UVP*
59,95 €
ab 30,92 €
|
UVP*
39,95 €
Roeckl Sports

Roen

35,95 €
|
UVP*
39,95 €
90 100 2
(2)
Roeckl Sports

Rofan

42,46 €
|
UVP*
49,95 €
Roeckl Sports

Reutte

55,21 €
|
UVP*
64,95 €
37,49 €
|
UVP*
49,95 €
90 100 1
(1)
9,94 €
|
UVP*
17,95 €
Roeckl Sports

Kataja GTX Unisex

ab 84,95 €
|
UVP*
119,95 €
Roeckl Sports

Lappi Unisex

44,94 €
|
UVP*
59,95 €
Roeckl Sports

Caira GTX Women

39,94 €
|
UVP*
49,95 €
Roeckl Sports

Canaan Women

59,94 €
|
UVP*
84,95 €

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 60

pro Seite
Seite:
  1. 1

Finger-Handschuhe

Handschuhe zählen zu den wichtigsten Ausrüstungsteilen auf Touren. Warme Fingerhandschuhe oder Fausthandschuhe sind im Winter auf jeder Reise, Wanderung oder Bergtour obligatorisch. Aber auch im Sommer bieten Handschuhe entsprechenden Schutz bei Outdoor-Aktivitäten. Am Klettersteig schützen die speziellen Klettersteighandschuhe vor Verletzungen der Haut durch Stahlseile. Auf Hochtouren haben sich dünne Handschuhe als Schutz vor Firn und UV-Strahlung durchgesetzt. Auch das Gehen mit Wanderstöcken ist mit leichten Handschuhen oft angenehmer als ohne, da die Haut vor Reibung an den Griffen geschützt ist. Fingerhandschuhe bieten natürlich die größere Bewegungsfreiheit, während Fausthandschuhe bei gleicher Stärke über die bessere Isolation verfügen, da der Wärmeverlust über die kleinere Oberfläche wesentlich geringer ist. Viele Hersteller bieten auch mehrteilige Systeme an, bei denen zunächst ein dünner Handschuh, meist ein Fingerhandschuh, getragen wird, der volle Bewegungsfreiheit garantiert. Darüber wird bei Bedarf ein dickerer, warmer Handschuh, hier Fingerhandschuh oder Fausthandschuh, getragen. Das naturzeit-Extpertenteam im Ausrüstungshaus steht beratend zur Seite, und unterstützt bei der Auswahl der richtigen Handschuhe zur jeweiligen Tour.