Wanderrucksäcke

Der Wanderrucksack ist der Allrounder unter den Rucksäcken und vielseitig einsetzbar. Er ist in der Regel für Tageswanderungen und Reisen konzipiert, eignet sich aber genauso gut für Einkaufstouren oder Flugreisen. Der typische Wanderrucksack hat ein Volumen von 18 bis 35 Liter, gepolsterte Träger, einen Bauchgurt oder einen leichten Hüftgurt und ein Rückenbelüftungssystem. Es gibt Wanderrucksäcke, die speziell an die weibliche bzw. an die männliche Anatomie angepasst wurden.

Topseller

24/7 Short Men Größe M  Farbe TNF black
-20 %
The North Face
24/7 Short Men Größe M Farbe TNF black
35,96 € UVP* 44,95 €
Abspannleine  25 m Farbe
-20 %
Tatonka
Abspannleine 25 m Farbe
7,98 € UVP* 9,95 €
Abspannleinen 4 x 4 m
-22 %
Tatonka
Abspannleinen 4 x 4 m
6,98 € UVP* 8,95 €
AC Lite 22 SL 22 L grün - aloe-dusk
-31 %
deuter
AC Lite 22 SL 22 L grün - aloe-dusk
72,47 € UVP* 104,95 €
Activo Sport GTX Men Größe UK 9 Farbe marine/blau
-21 %
Meindl
Activo Sport GTX Men Größe UK 9 Farbe marine/blau
140,32 € UVP* 179,89 €
Activo Sport Lady GTX Größe UK 6,5 Farbe schwarz/azur
-21 %
Ocun
Advancer QC Größe UK 10,5 Farbe dark blue
84,98 € UVP* 104,95 €
Aeros Premium Pillow Größe regular Farbe navy blue
-22 %
Sea to Summit
Aeros Premium Pillow Größe regular Farbe navy blue
32,84 € UVP* 44,95 €
Aeros Premium Traveller Pillow fuchsia one size - magenta
-22 %
Sea to Summit
Aeros Premium Traveller Pillow fuchsia one size - magenta
32,50 € UVP* 44,95 €
Aeros Ultralight Pillow Größe large Farbe grey
-22 %
Sea to Summit
Aeros Ultralight Pillow Größe large Farbe grey
31,16 € UVP* 44,95 €

Tragesysteme bei Wanderrucksäcken

Jeder gute Wanderrucksack besitzt ein Tragesystem mit gepolsterten Schulterträgern, die sich in einer leichten S-Form um den Oberkörper legen. Kleinere Modelle sind mit einem Bauchgurt, größere mit Hüftflossen oder einem leichten Hüftgurt ausgestattet. Ein höhenverstellbarer Brustgurt erlaubt, den Rucksack straff an den Körper zu ziehen, was besonders auf technisch anspruchsvollen Passagen recht angenehm ist. Große Unterschiede gibt es im Rückensystem. Wanderrucksäcke für leichtes Gepäck auf gepflegten Wanderwegen weisen oft ein Netzrückensystem auf. Dabei liegt der Rucksack nur mit einem Netz auf dem Rücken auf, der Packsack selbst ist leicht bananenförmig gebogen. Dadurch ergibt sich im mittleren Bereich ein gewisser Abstand zum Rücken. Eine maximale Rückenbelüftung ist gewährleistet. Wanderrucksäcke zum sportlichen Wandern in den Bergen oder zum Radfahren liegen mit luftdurchlässigen Polstern auf dem Rücken auf. Ihr körpernaher Sitz erlaubt eine bessere Kontrolle des Rucksacks und eine geringere Hebelwirkun