WILLKOMMEN IM NEUEN ONLINESHOP VON NATURZEIT >> FÜR EIN NOCH SCHÖNERES OUTDOOR SHOPPING-ERLEBNIS
WILLKOMMEN IM NEUEN ONLINESHOP VON NATURZEIT >> FÜR EIN NOCH SCHÖNERES OUTDOOR SHOPPING-ERLEBNIS

Kunstfaserschlafsäcke

Kunstfaserschlafsäcke werden mit Polyester gefüllt, da Polyester so gut wie kein Wasser aufnimmt. Somit ist die Füllung dieses Schlafsacks recht unempfindlich gegen das Eindringen der Feuchtigkeit von außen. Sollte der Kunstfaserschlafsack dennoch einmal feucht oder gar nass werden, isoliert er immer noch etwas und trocknet rasch wieder. Dafür kann er überschüssige Körperfeuchtigkeit nicht ganz so gut nach außen transportieren wie ein Daunenschlafsack. Einen Kunstfaserschlafsack waschen, gerade nach einer langen Reise, ist absolut notwendig, damit sich keine Ablagerungen festsetzen. Ein Kunstfaserschlafsack ist also die richtige Wahl, wenn es in ein permanent feuchtes Reiseland geht, oder auch auf Kanutouren, besonders im Frühjahr und Herbst. Auch auf langen Wintertouren mit hoher Kondensfeuchtigkeit in Zelt oder Schneehöhle spielt der Kunstfaserschlafsack seine Vorteile aus. Verlockend ist oft auch der geringere Preis im Vergleich zu einem qualitativ ebenbürtigen Daunenschlafsack, wenn auch die Lebenserwartung des Kunstfaserschlafsacks etwas geringer ist. Vor allem im unteren Preissegment ist es sinnvoller, sich einen guten Kunstfaserschlafsack zu kaufen.