Wrightsock Logo

Wrightsock

Herzlich Willkommen im WRIGHTSOCK Markenshop von naturzeit - Deiner Anlaufstelle für unschlagbaren Tragekomfort und den ultimativen Schutz Deiner Füße. WRIGHTSOCK Sockenmodelle vereinen ein innovatives Anti-Blasen-System mit einer doppellagigen Konstruktion aus hochwertiger Dri-Wright-Funktionsfaser. Dies stellt sicher, dass Deine Füße angenehm trocken bleiben und nicht überhitzen, unabhängig von der Jahreszeit.
Wrightsock Outdoorsocken im Einsatz

Die Geschichte von WRIGHTSOCK: Von Großhändlern zu Weltmarktführern


Der Ursprung von WRIGHTSOCK ist ebenso originell wie interessant. Der Markenname "WRIGHTSOCK" vereint geschickt zwei Bedeutungen: Zum einen steht "WRIGHT" im Deutschen für "richtig", und zum anderen ist es der erste Teil des Nachnamens der Gründerfamilie, "Wrightenberry". Die Wurzeln von WRIGHTSOCK reichen zurück bis ins Jahr 1948, als Ellis Bill und Alline Wrightenberry das Unternehmen im Keller ihres Hauses in Burlington, North Carolina, ins Leben riefen. Anfangs agierten sie als Großhändler für Sockenhersteller und vertrieben Überproduktionen. Im Laufe der Zeit wagte sich WRIGHTSOCK in die Eigenproduktion und brachte Ende der 1980er Jahre die wegweisende Innovation der doppellagigen Socken auf den Markt. Mitte der 1990er Jahre erhielten sie sogar zwei Patente für diese Technologie. Mit dem Ende der 1990er Jahre trat WRIGHTSOCK in eine Phase starken Wachstums ein und vertreibt mittlerweile weltweit jährlich über 6 Millionen Paar doppellagiger Socken.

 

Doppellagige Socken: Eine effektive Methode zur Blasenverhinderung


Wie schützt das Anti-Blasen-System von WRIGHTSOCK vor Blasen? Die doppellagige Konstruktion der Socken ist darauf ausgelegt, dass sie Scherkräfte (wiederholtes Reiben der Socken gegen den Fuß) erheblich verringern. Somit wird auch die Wahrscheinlichkeit von Blasenbildung deutlich reduziert. Durch diese spezielle und vielfach erprobte Konstruktion der WRIGHTSOCK Socken konnte bereits vielen Kunden erfolgreich geholfen werden, Blasenbildung zu verhindern. Dennoch kann nicht garantiert werden, dass die Verwendung von WRIGHTSOCK Socken in allen Fällen Blasenbildung verhindert. Die Bedingungen am Fuß und im Schuh sind einfach zu vielfältig und individuell. Dazu gehören der Zustand der Haut, Fußfehlstellungen, die Beschaffenheit von Schuhen und deren Innenfutter, Schuhschnürung sowie die Temperatur- und Umgebungsbedingungen während der Aktivität. All diese Faktoren haben Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit einer Blasenbildung. Das Tragen von zwei Socken übereinander ist eine bewährte Methode zur Prävention von Blasenbildung, die vor allem von Wanderern und Bergsteigern geschätzt wird. WRIGHTSOCK verbindet bei seinen Produkten eine Außensocke und eine Innensocke mittels einer Naht zu einer Socke. Die Wirksamkeit dieser Methode zur Blasenverhinderung ist unter Outdoorern beliebt und reduziert das Blasenrisiko im Vergleich zum Tragen von Schuhen ohne Socken oder mit herkömmlichen Socken erheblich.

 

Die WRIGHTSOCK Dri-WRIGHT Faser: Für trockene und gesunde Füße


Dri-WRIGHT ist eine spezielle Hohlfaser, die von WRIGHTSOCK entwickelt wurde und zahlreiche Vorteile bietet. Diese Faser zeichnet sich durch ihre außergewöhnliche Stabilität und geringe Dehnung aus, wodurch sichergestellt wird, dass die WRIGHTSOCK Socken ihre Form dauerhaft behalten. Darüber hinaus ist die UV-Beständigkeit der Faser ein großer Pluspunkt, da sie dazu beiträgt, die Haltbarkeit der Socken zu erhöhen, indem sie schädliche Auswirkungen der UV-Strahlung verhindert.
Das einzigartige Hohlkammersystem der Dri-WRIGHT Faser sorgt dafür, dass Feuchtigkeit von den Füßen nach außen transportiert wird, was Deine Füße trocken hält. Dieses leistungsstarke Feuchtigkeitsmanagement reduziert effektiv das Wachstum von Bakterien und hilft, Hautirritationen zu verhindern. Die innere Schicht der WRIGHTSOCK Socken wird speziell für Hautfreundlichkeit gestrickt und verwendet ungebleichtes und ungefärbtes weißes Garn, was zu Deinem optimalen Tragekomfort beiträgt.

 

WRIGHTSOCK Socken: Ultimativer Komfort und Schutz für Deine Füße


WRIGHTSOCK Sockenmodelle bieten alle das innovative Anti-Blasen-System und zeichnen sich durch eine doppellagige Konstruktion aus. Hergestellt aus hochwertiger Dri-Wright-Funktionsfaser, sorgen sie dafür, dass Deine Füße angenehm trocken bleiben und nicht überhitzen. Die Wahl der passenden Sockenstärke bzw. -dicke hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter Deine persönlichen Tragegewohnheiten, die Beschaffenheit Deiner Schuhe und die Art der Aktivitäten, die Du ausübst. WRIGHTSOCK Socken sind ganzjährig geeignet, da die doppellagige Konstruktion Deine Füße sowohl im Sommer als auch im Winter angenehm warmhält. Wenn Du es bevorzugst, dickere Socken zu tragen, empfehlen wir die gepolsterten WRIGHTSOCK Modelle wie z. B. Escape. Für diejenigen, die dünnere Socken bevorzugen, sind ungepolsterte Modelle wie Coolmesh II eine hervorragende Wahl. Mit WRIGHTSOCK entscheidest Du Dich für Socken, die das ganze Jahr über für höchsten Tragekomfort und den Schutz Deiner Füße sorgen. Entdecke noch heute unsere Produktpalette und erlebe den Unterschied! Egal, ob Du auf der Suche nach Wandersocken, Socken mit Anti-Blasen-Technologie oder doppellagigen Socken bist - WRIGHTSOCK bietet das Beste für Deine Füße.

naturzeit-Friends
Service
Mo-Fr von 09-16 Uhr
*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.