WILLKOMMEN IM NEUEN ONLINESHOP VON NATURZEIT >> FÜR EIN NOCH SCHÖNERES OUTDOOR SHOPPING-ERLEBNIS
WILLKOMMEN IM NEUEN ONLINESHOP VON NATURZEIT >> FÜR EIN NOCH SCHÖNERES OUTDOOR SHOPPING-ERLEBNIS
Outdoor Imagebild

Outdoorbekleidung

robust, langlebig und komfortabel

Outdoorbekleidung - Die richtige Jacke, die richtige Hose und der ganze Rest

Outdoorbekleidung, die alle Ansprüche erfüllt, sollte robust, langlebig und auch komfortabel zu tragen sein. Dies führt zu ausgezeichneter Bewegungsfreiheit bei allen Aktivitäten. 

Das Material der Outdoorbekleidung sorgt auch dafür, dass überschüssige Körperfeuchtigkeit von innen nach außen abgeleitet wird. Wenn du irgendwo "atmungsaktiv" liest, dann ist genau das damit gemeint! Wichtig ist auch, dass die Outdoor Bekleidung einen guten Wetterschutz bietet, also vor allem gegen Wind und Nässe schützt. 

Du kannst also bei jedem Wetter im Freien aktiv sein. Wie heißt es so schön? Es gibt kein schlechtes Wetter – es gibt nur die falsche Kleidung!

Outdoorbekleidung Top Seller

TKX Expedition Men Größe 44-45 Farbe marine
-30 %
TK 2 Women Größe 41-42 Farbe lagoon
-30 %
TK 2 Women Größe 41-42 Farbe lagoon
18,87 € UVP* 26,95 €
MT6 Lady Größe 39-41 Farbe marine
-20 %
MT6 Lady Größe 39-41 Farbe marine
15,32 € UVP* 19,90 €
TK 2 Men Größe 44-45 Farbe herb
-30 %
TK 2 Men Größe 44-45 Farbe herb
17,25 € UVP* 26,95 €
MT2 Men Größe 42-44 Farbe anthrazit
-23 %
MT2 Men Größe 42-44 Farbe anthrazit
9,93 € UVP* 12,90 €
TK 2 Wool Women Größe 39-40 Farbe burgundy
-30 %
Outdoor Imagebild

Wetterfeste Schicht

Funktion: Deinen Körper vor Witterung schützen
Ein Toplayer schützt Dich vor verschiedenen Witterungsbedingungen. Hier eignen sich besonders die robusten Hardshelljacken mit einer atmungsaktiven Membran. Toplayer kommen hauptsächlich bei feuchten oder windigen Bedingungen zum Einsatz. Bei gutem Wetter kannst Du sie auch ganz entspannt in den Rucksack packen.
Outdoor Imagebild

Isolationsschicht

Funktion: Deinen Körper warm halten 
Ein Midlayer darf auch aus mehreren Lagen bestehen. Es eignen sich besonders Kunstfaserjacken aus Primaloft oder dünne Daunenjacken. Ebenso sind Fleecepullover und Fleecejacken ein gute Wahl, aber auch Kleidung aus Merinowolle kann hier zum Einsatz kommen.
Trekking Imagebild

Basisschicht

Funktion: Deinen Körper trocken halten
Baselayer sollten eng anliegen, damit entstehende Feuchtigkeit möglichst gut abtransportiert werden kann. Funktionswäsche und atmungsaktive Unterwäsche aus Merinowolle oder hochwertiger Kunstfaser sind hier die erste Wahl.


Das Zwiebelprinzip

Wie das Zwiebelprinzip bei Outdoorbekleidung funktioniert

Trekkingbekleidung, die auf Touren im Freien getragen werden soll, wird zumeist in Schichten nach dem sogenannten „Zwiebelprinzip“ angezogen. Das bedeutet, dass du mit Funktionssocken und -unterwäsche beginnst, dann isolierende Zwischenkleidung anziehst und zum Schluss zur wetterfesten Jacke greifst.  
 Die Unterwäsche bei Outdoor Bekleidung hat in erster Linie die Aufgabe die Körpertemperatur zu regulieren, sprich, Dich bei Kälte zu wärmen und umgekehrt bei warmen Temperaturen für ein kühleres Körperklima zu sorgen. Gleichzeitig hält Sie Schmutz von den oberen Schichten fern.  Als zweite Schicht der optimalen Trekkingkleidung folgen dann zumeist Fleecejacken, Outdoor Hemden oder Wanderblusen, um für mehr Wärme zu sorgen. Neben dem Wärmerückhalt ist bei der mittleren Schicht der Trekkingbekleidung wichtig, dass sie atmungsaktiv ist und Feuchtigkeit nach außen ableitet.  Die oberste Schicht der Wander- und Trekkingbekleidung, also die Jacke, wird aus speziellen Materialien, oder einer Membran, wie beispielsweise Gore-Tex, hergestellt. Wichtig ist auch, dass die Outdoor Bekleidung einen guten Wetterschutz bietet, also vor allem gegen Wind und Nässe schützt. Du kannst also bei jedem Wetter im Freien aktiv sein.

Warum sich das Zwiebelprinzip bewährt hat

Die verschiedenen Schichten der Outdoor Bekleidung müssen funktionell harmonieren. Schon ein einziges Kleidungsstück aus Baumwolle dazwischen kann die Wärme- und Feuchtigkeitsregulation stören. Die Feuchtigkeit wird dann eher gespeichert, als nach außen abtransportiert.  Das bedeutet, dass du nach kurzer Zeit total durchgeschwitzt bist und dir die Kleidung am Körper klebt – kein wünschenswerter Zustand, wenn du noch eine stundenlange Strecke vor dir hast!  

 Aber gehen wir einmal davon aus, dass du die optimale Outdoor Bekleidung gewählt hast: Je nach Außentemperatur und Witterung kannst du diese aus- oder anziehen, fühlst dich immer wohl und vermeidest Unterkühlungen oder Überhitzungen, du kannst längere Zeit draußen aktiv sein.  Wenn du auf der Suche nach dem richtigen funktionellen und modischen Outfit bist, dann wirst du bei naturzeit in unserem Sortiment


Welche Anforderungen werden an Outdoorbekleidung gestellt?

  Wanderbekleidung und Trekkingbekleidung muss atmungsaktiv sein, das bedeutet, dass sie die Feuchtigkeit von innen nach außen transportieren können muss. Dabei gibt es verschiedene Klassifizierungen, die von „extrem atmungsaktiv“ bis „nicht atmungsaktiv“ reichen. Überlege Dir also vor dem Kauf deiner Wanderbekleidung, wie schwierig und anstrengend Deine Touren sind, und kaufe dann dementsprechend das passende Outfit.

Neben der Atmungsaktivität spielt bei der Wahl der richtigen Wanderkleidung und Trekkingkleidung auch die Elastizität des Materials, also die Bewegungsfreiheit eine wichtige Rolle. Je nachdem was man vorhat ist es wichtig dass die Outdoorbekleidung die verschiedenen Bewegungen mitmacht.

Zusätzlich dazu sollte der Stoff schnell trocknen. Gerade bei mehrtägigen Touren ist es wichtig, nicht zu viel Gepäck mitschleppen zu müssen und am nächsten Tag dieselbe Hose wieder anziehen zu können. Allerdings ist auch klar, dass die Anforderungen an die Outdoor Bekleidung von den geplanten Aktivitäten abhängen. Wenn Du wandern gehst, wirst Du andere Outdoorbekleidung auswählen als für extreme Bergtouren in den Alpen.


naturzeit-Friends
Service
Mo-Fr von 09-16 Uhr
*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.