Ucon Acrobatics (8)

Mehr erfahren

In aufsteigender Reihenfolge

8 Artikel

pro Seite
Neu
Ucon Acrobatics

HAJO Mini

60,95 €
|
UVP*
69,95 €
Ucon Acrobatics

TILL Original Bag

52,50 €
|
UVP*
59,95 €
Ucon Acrobatics

NATHAN Original

113,50 €
|
UVP*
129,95 €
Ucon Acrobatics

Matteo Stealth

34,95 €
|
UVP*
39,95 €
Ucon Acrobatics

KARLO Original

78,50 €
|
UVP*
89,95 €
Ucon Acrobatics

JASPER Original

ab 69,95 €
|
UVP*
79,95 €
Ucon Acrobatics

HAJO Original

69,95 €
|
UVP*
79,95 €
Ucon Acrobatics

COLIN Original

95,95 €
|
UVP*
109,95 €

In aufsteigender Reihenfolge

8 Artikel

pro Seite

Ucon Acrobatics – Verantwortung, Transparenz & Verantwortlichkeit

Das Team von Ucon Acrobatics fängt schon beim Designprozess eines neuen Produktes an, umweltbewusste Entscheidungen zu treffen. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden zu ermutigen, sich auf langlebige Produkte und Design zu konzentrieren, damit sie weniger und bessere Produkte nachfragen.
Das Thema Transparenz ist dabei ein wichtiges Thema und wird das Label bei weiteren Schritten in der Unternehmensgeschichte begleiten.
Ucon Acrobatics arbeitet für die Nachhaltigkeit mit vielen externen Verbänden zusammen, um ihre Vision zu erfüllen, das beste Produkt zu entwickeln und dabei keinen unnötigen Schaden anzurichten. Die externen Partner, so ist sich Ucon Acrobatics sicher, werden entscheidend dazu beitragen, die Prozesse in Bezug auf soziale und ökologische sowie Verantwortlichkeit und Transparenz zu verbessern.

Produktion & Entstehung der Taschen & Rucksäcke

Ucon Acrobatics arbeitet ausschließlich mit ausgewählten und langjährigen Partnern in China zusammen. Mit diesen Partnern steht das Label in ständigem Austausch, was man auch dem Ucon Acrobatics Nachhaltigkeitsbericht von 2018 & 2019 entnehmen kann.
Durch die hohen Anforderungen an die verschiedenen Materialien sowie den Anspruch der hohen Qualität, ist die für die Herstellung von Rucksäcken und Taschen bekannte Stadt Quanzhou, in der Region Fujian, der ideal Produktionsstandort für Ucon Acrobatics.
Durch die jahrelange Zusammenarbeit mit den Produktionsstätten wurde ein hohes Maß an ökologischem und verfahrenstechnischem Know-How aufgebaut.
Jeder Partner muss den von Ucon Acobatics ausgearbeiteten Verhaltenscodes unterzeichnen. Dieser beinhaltet unter anderem folgende Punkte: Arbeit ist frei wählbar, keine Ausbeutung von Kindern, Zahlung des Mindestlohns, rechtsverbindliche Arbeitsverhältnisse, sichere und gesunde Arbeitsverhältnisse und viele weitere wichtige Punkte.