Ocun Kletterschuhe (6)

Mehr erfahren

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

60,95 €
|
UVP*
69,95 €
Ocun

Oxi QC

84,95 €
|
UVP*
109,95 €
69,45 €
|
UVP*
79,95 €
79,50 €
|
UVP*
119,95 €
100 100 1
(1)
113,50 €
|
UVP*
129,95 €
Ocun

Ozone

ab 79,94 €
|
UVP*
119,95 €

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

OCUN Kletterschuhe und das Know How 

Ocun Kletterschuhe blickt auf eine 20 jährige Erfahrung zurück. Dabei hat Ocun viele Funktionen entwickelt, die das Klettern unterstütz und manchmal auch etwas angenehmer macht. Ocun Kletterschuhe werden in Tschechien auch mit viel Handarbeit hergestellt. Ocun hat den Grundsatz Designen - Testen - Herstellen und dann von den Kletterern das Urteil einholen. danach werden die Verbesserungsvorschläge umgesetzt. Dies ist bei Ocun ein Grundprinzip. Der Kletterschuh von Ocun fängt mit dem Leisten an. Der Leisten gibt dem Kletterschuh den Chrakter, also Form und Volumen. Ocun macht hier eine gute Symbiose von Anatomie, gründliche Materialkenntnisse und Wissen über die Technik beim Klettern. Prinzipiell ist es so, dass die Kletterschuhe mit einem Leisten in metrischer Reihe hergestellt sind und so von der Fußlänge auf die Größe rückgeschlossen werden kann. 

Ocun hat verschiedene Leistenformen für die unterschiedlichen Einsätze. Beispiel der Bereich Standard: Dort sind die Kletterschuhe nur mit einer leicht Asymmetrie ausgestattet. Der vordere Teil für den großen Zehen ist zur Achse des Schuhs hin ausgerichtet. Der Schuh eignet sich für normale bis breite Füße mit normal großer Ferse. Der Kletterschuh Crest QC oder Crest LU ist hier in dieser Kategorie. Eine andere Kategorie ist Asymmetrix. Der Ocun Kletterschuh hat ein leicht vorgespannter Leisten mit einer ausgeprägten Downturn und Konkavmulde. Die Spitze ist  für stark aufgestellte Zehen modelliert. Der Leisten ist für normale und breite Füße. Auch ist der Schuh für das Klettern für Überhänge gemacht.

 

Wichtige Merkmale der Ocun Kletterschuhe

Die Ocun Kletteschuhe zeichenen sich aus durch gepolsterte atmungsaktive Zunge, formstabile Fersenschlaufe, komfortable Fersenkonstruktion, gute Gummibeschichtung an der Schuhspitze ujnd einer CAT.Mischung der Sohle. Die gepolstere Zunge sichert einen guten Komfort auf den Fußspann. Auch erleichtert die Form der Zunge das Anziehen des Ocun Kletterschuhs. Die formstabile Fersenschlaufe ermöglicht ein leichteres anziehen des Kletterschuhs. gerade, wenn der Schuh so eng sitz ist es gut mit den Schlaufen den Kletterschuh kurz größer zu machen. Die Fersenkonstrultion ist so, dass keine Nähte sich an der ferse befindet. Laut Ocun war dies ein Innovation, die Ocun einer der ersten entwicket hat. Die Breitstandsfähige Gumiibeschichtung schützt die Schuhoberseite und gewährleistet eine bessere Karftübetrgaung beim Ausfetzen der Spitze. Durch den Fersenriem bekommt am einen guten Halt und die Kraftübertragung auf die Schuhspitze ist sehr gut.

 

Verschlusssysteme bei Ocun Kletterschuhe

Lace-Up