WILLKOMMEN IM NEUEN ONLINESHOP VON NATURZEIT >> FÜR EIN NOCH SCHÖNERES OUTDOOR SHOPPING-ERLEBNIS
WILLKOMMEN IM NEUEN ONLINESHOP VON NATURZEIT >> FÜR EIN NOCH SCHÖNERES OUTDOOR SHOPPING-ERLEBNIS

Express-Sets

Wichtiger Vorteil von Expressets gegenüber einem einzelnen Karabiner ist, dass die Bewegungen des Kletterseils durch die Expressset-Schlinge gedämpft und weniger auf den Sicherungspunkt übertragen werden. Besonders bei einem sensibel gelegten Klemmkeil oder einer Zackenschlinge ist dies wichtig, da diese nur in vorgesehenen Richtungen belastet werden dürfen und durch Bewegung herausgehebelt werden können. Ein Vorteil eines Expresssets ist die Verkürzung des Seilverlaufs. Weiterhin hat das Kletterseil durch das Expressset einen größeren Abstand zur Wand, wodurch es weniger Reibung erfährt, der Kletterer somit weniger Seilzug verspürt und das Seil leichter nachziehen kann.

Express-Sets und deren Eigenschaften

Express-Sets braucht jeder Kletterer sobald er mit dem Felsklettern beginnen möchte. Expressschlingen-Sets oder auch einfach Exen genannt, bestehen aus zwei Schnappkarabinern die mit einer Expressschlinge verbunden sind. Während der obere der beiden Karabiner bei dem Express Set direkt in den Bohrhaken, oder auch in eine selbst gelegte Zwischensicherung, eingehängt wird, kommt in den unteren Karabiner das Kletterseil selbst. Durch den Einsatz von Express-Sets oder Exen verringert sich für den Vorsteiger der störende Seilzug. Außerdem verrutschen Klemmkeile oder Friends weniger, wenn das Seil mit einer Exe eingehängt wurde. Die Karabiner der Express-Sets gibt es mit zwei verschiedenen Schnappern. An einem Ende mit dem klassischen Alubügel, am anderen Ende mit dem Drahtschnapper oder auch Wiregate. Dieser ist, wenn er unten im Express-Set eingehängt ist, ein Sicherheitsplus. Denn sollte der Karabiner beim Sturz gegen die Wand schlagen, dann springt der Verschluss des Wiregate-Karabiners beim Express Set kürzer und weniger weit auf. Damit wird der Karabiner wesentlich kürzer mit offenem Schnapper belastet. Das ist wichtig, denn ein Express-Set hat zwar große Sicherheitsreserven, aber vor allem Quer- und Schnapper-offenbelastungen sollten vermieden werden. Der klassische Schnapper bietet sich besonders als oberer Karabiner im Express-Set an, denn er