WILLKOMMEN IM NEUEN ONLINESHOP VON NATURZEIT >> FÜR EIN NOCH SCHÖNERES OUTDOOR SHOPPING-ERLEBNIS
WILLKOMMEN IM NEUEN ONLINESHOP VON NATURZEIT >> FÜR EIN NOCH SCHÖNERES OUTDOOR SHOPPING-ERLEBNIS
skitouren rucksack deuter

Ratgeber Tourenrucksack

Skirucksack & Snowboardrucksack

Wenn Du gerne Ski- oder Snowboardtouren machst und auch im Sommer immer wieder auf Hochtouren in den Bergen unterwegs bist, dann ist ein Tourenrucksack genau der richtige Begleiter für Dich! Um immer alle wichtigen Gegenstände wie Erste-Hilfe-Set, Proviant, Wasser oder auch den Geldbeutel griffbereit zu haben, ist Dir ein gut ausgestatteter und robuster Tourenrucksack zu empfehlen.

Was hast Du vor? Wo bist Du unterwegs?

 Wie sollte Dein Skirucksack beschaffen sein?

Damit Du für Deine Outdoor-Aktivität ausreichend ausgerüstet bist, darf der Tourenrucksack natürlich nicht zu klein sein. Um Platz zu sparen und keine überflüssigen Lasten mit Dir herumzutragen, solltest Du darauf achten, dass Du auch nur die wirklich wichtigen Gegenstände in Deinem Tourenrucksack mitnimmst. Um Gewicht einzusparen, hat ein Tourenrucksack auch nur wenige Extrataschen. Bei einer anspruchsvollen Skitour ist eine Skifixierung an Deinem Skirucksack dahingegen unerlässlich, wie auch Befestigungsmöglichkeiten für Eispickel oder Eisgerät. Das Rucksackmaterial sollte hingegen robust und strapazierfähig sein und nicht beim kleinsten Streifen eines Baums oder Hängenbleiben an einer Felskante reißen.

Skitourenrucksack im Einsatz

Du fährst gerne Ski oder Snowboard und liebst das Freeriden? 

Egal ob auf der Piste oder beim Freeriden- mit einem Snowboard- oder Skirucksack sind alle wichtigen Gegenstände, die Du unterwegs benötigst, nur einen Handgriff weit entfernt und Du bist dennoch in Deiner Bewegungsfreiheit kaum eingeschränkt. Ein zu großer Skirucksack könnte bei der Fahrt als unangenehm störend empfunden werden. Dennoch sind Lawinenschaufel und Sonde wichtige Begleiter und sollten unbedingt Platz in Deinem Skirucksack finden. Ski- oder Snowboardfixierung an Deinem Skirucksack erleichtern kurze Aufstiege weg vom Lift. Einige Tourenrucksack-Modelle von Deuter, Mammut und Osprey bieten einen Zugang zum Hauptfach über die am Rücken des Trägers liegende Seite des Tourenrucksacks. Dieser kann also auf den „Bauch“ gelegt werden, damit Dein Rück frei von Schnee und Schmutz bleibt. Geschlossenzellige Rückenpolster, wie Mammut und Osprey sie verwenden, verhindern, dass Schnee ins Polstermaterial gelangt und sorgen dafür, dass Dein Rücken immer trocken bleibt.

"Details-Check" - Diese Merkmale sollte ein Tourenrucksack haben: 

✔ Volumen von circa 30 Litern oder mehr 

✔ Kontaktrücken, also ein direkt am Rücken anliegendes Tragesystem 

✔ Idealerweise Befestigung für Eispickel oder Eisgerät 

✔ Robuste Materialzusammensetzung

"Details-Check" - Diese Merkmale sollte ein Tourenrucksack haben:

✔ Volumen von circa 25 Liter 

✔ Skifixierung / Snowboardfixierung 

✔ Spezielles Fach für Schaufel und Sonde ist von Vorteil 

✔ Kompakte, enganliegende Rucksackform

Fazit


Willst Du auch im Winter Abenteuer in der freien Natur erleben? Dann solltest Du auch einiges an Ausrüstung mitnehmen. Warme Winterkleidung sowie Proviant benötigen Platz und insbesondere beim Freeriden sollten auch Schaufel und Sonde immer mit von der Partie sein. Um dies alles gut verstauen zu können, muss ein passender Skirucksack her. Lass Dich von unserem naturzeit-Team beraten, welcher Tourenrucksack, Snowboard- oder Skirucksack am besten zu Deinem Vorhaben passt.

Top Seller Tourenrucksäcke

Trion Nordwand 38 Women
146,16 € UVP* 169,95 €
naturzeit-Friends
Service
Mo-Fr von 09-16 Uhr
*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.