WILLKOMMEN IM NEUEN ONLINESHOP VON NATURZEIT >> FÜR EIN NOCH SCHÖNERES OUTDOOR SHOPPING-ERLEBNIS
WILLKOMMEN IM NEUEN ONLINESHOP VON NATURZEIT >> FÜR EIN NOCH SCHÖNERES OUTDOOR SHOPPING-ERLEBNIS
Salomon Outdoor Imagebild

Pflegetipps für Funktionsbekleidung

Die Produkte im naturzeit Online-Shop werden aus hochtechnischen Materialien hergestellt. Mit der richtigen Pflege, einem passenden Waschmittel für Funktionsbekleidung sowie der geeigneten Imprägnierung, bleiben Dir die funktionellen Eigenschaften lange erhalten. Wie Du Deine Funktionsbekleidung am besten pflegst und was Du bei der Reinigung beachten musst, erfährst Du hier!

Warum ein spezielles Waschmittel für Funktionsbekleidung 


Outdoor-Aktivitäten sind in der Regel deutlich schweißtreibender als das alltägliche Leben. Insbesondere auf anstrengenden Touren stößt der Körper viel Schweiß und somit auch Mineralien wie Salzkristalle aus. Diese lagern sich dann an den Membranen Deiner Outdoor-Bekleidung ab und greifen mit der Zeit das Material an und beeinträchtigen somit dessen Funktionalität. 
  Um dem entgegenzuwirken, bietet sich der Einsatz eines geeigneten Outdoor-Waschmittels für Funktionsbekleidung von Nikwax oder Toko an. Damit die Funktionalität Deiner Outdoor-Ausrüstung möglichst lange erhalten bleibt, wird empfohlen, nach jedem 2.-3. Waschgang den äußeren Schutz der Funktionsbekleidung zu intensivieren und diese mit einem Imprägnierspray zu behandeln.


The North Face Outdoor Imagebild

Wie pflege ich mein Funktionsbekleidung?

Bei der Pflege von Funktionsbekleidung ist immer den herstellereigenen Pflegehinweisen Beachtung zu schenken. In der Regel kann Funktionsbekleidung jedoch mittels eines speziellen Waschmittels problemlos bei 30 °C bis 40 °C in der Waschmaschine gewaschen werden. Die Reinigung ist einerseits wichtig, um eine Verstopfung der Poren zu verhindern, damit eine dauerhafte Atmungsaktivität gewährleistet werden kann, andererseits behält Deine Funktionskleidung aber dadurch auch länger ihren guten Zustand bei.
Du solltest allerdings kein normales Feinwaschmittel oder einen Weichspüler verwenden, da diese die Fasern verkleben und das Kleidungsstück seine Funktionsfähigkeit verliert.

Was muss ich beim Waschen in der Maschiene beachten?

✔Anzahl der zu waschenden Bekleidungsstücke

Es wird empfohlen, nicht mehr als drei Outdoorhosen und/ oder Outdoorjacken auf einmal zu waschen, sonst wird die Trommel zu voll und die einzelnen Bekleidungsstücke können nicht ausreichend gereinigt werden. Aber auch hier solltest Du die Hersteller-Angaben beachten. 

✔Richtig in die Waschmaschine legen. 

Dreh die Wander- oder Trekkingbekleidung nach Möglichkeit auf links und schließe alle Klett- und Reißverschlüsse vor dem Waschen, da diese sonst Schäden an den Bekleidungsstücken anrichten könnten.

✔Einstellungen an der Waschmaschine 

Beim Waschen von Outdoor-Bekleidung solltest Du auf das Schleudern verzichten. Stattdessen kannst Du die Wander-, Trekking- oder Funktionsbekleidung auf Schonstufe im Trockner oder besser noch, auf einem Bügel über der Badewanne oder im Schatten trocknen. Du solltest Deine Funktionsbekleidung allerdings niemals nass zum Trocknen in die Sonne hängen.

Outdoor Wandern Imagebild

Waschmittel für Deine Outdoorbekleidung

Base Brush Copper Borsten 14 mm
-20 %
Base Brush Copper Borsten 14 mm
15,96 € UVP* 19,95 €
Base Performance Liquid Paraffin Yellow 100ml
-20 %
Express Pocket 100 ml Inhalt 100 ml
-20 %
Express Pocket 100 ml Inhalt 100 ml
11,96 € UVP* 14,95 €
Base Performance Red 120g
-20 %
Base Performance Red 120g
11,16 € UVP* 13,95 €
All-in-one Universal 120g
-20 %
All-in-one Universal 120g
11,16 € UVP* 13,95 €
Ergo Race Kit Winkel von 86° bis 89°
-20 %
Ergo Race Kit Winkel von 86° bis 89°
47,96 € UVP* 59,95 €
Eco Down Wash 250ml
-20 %
Eco Down Wash 250ml
9,56 € UVP* 11,95 €

Muss ich Imprägnieren?

Funktionsbekleidungen mit Membranen sind im Neuzustand in der Regel imprägniert. Das dient nicht nur der Wasserdichtigkeit, sondern auch dem Schutz des Materials. Die Imprägnierung sorgt dafür, dass Wasser an der Kleidung abperlt, damit die Körperfeuchtigkeit gut entweichen kann. Nach längerer Nutzung und/ oder circa zwei Waschgängen lässt dieser Effekt nach. Um weiterhin die bestmögliche Funktionsfähigkeit Deiner Funktionskleidung gewährleisten zu können, solltest Du Deine Kleidung neu imprägnieren.

Einwaschbare Imprägnierungen sind nur bei (Hardshell-)jacken ohne Innenfutter zu empfehlen.

Fazit


Allgemein gilt es festzuhalten, dass Funktionsbekleidung gewaschen werden darf und auch sollte. Nicht nur verschmutzte, auch viel getragene wasserdichte Kleidung sollte regelmäßig gereinigt werden, um den langanhaltenden, guten Zustand und die maximale Funktionsfähigkeit Deiner Outdoor-Ausrüstung zu garantieren. Falls Du noch offene Fragen bezüglich der Reinigung Deiner Funktionskleidung hast, stehen Dir unsere naturzeit-Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

naturzeit-Friends
Service
Mo-Fr von 09-16 Uhr
*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.