Multifunktionstücher und Outdoor Schals (18)

Mehr erfahren

In aufsteigender Reihenfolge

18 Artikel

pro Seite
Neu
22,99 €
|
UVP*
25,95 €
Neu
21,21 €
|
UVP*
24,95 €
Neu
21,21 €
|
UVP*
24,95 €
Neu
12,71 €
|
UVP*
14,95 €
20,16 €
|
UVP*
29,95 €
100 100 1
(1)
25,88 €
|
UVP*
37,95 €
100 100 1
(1)
22,94 €
|
UVP*
29,95 €
Jack Wolfskin

Milton Scarf

27,94 €
|
UVP*
39,95 €
ab 27,60 €
|
UVP*
44,95 €
25,88 €
|
UVP*
37,95 €
29,94 €
|
UVP*
49,00 €
29,94 €
|
UVP*
59,00 €
20,46 €
|
UVP*
29,95 €
26,90 €
|
UVP*
44,95 €
ab 29,94 €
|
UVP*
44,95 €
25,94 €
|
UVP*
37,95 €
27,39 €
|
UVP*
39,95 €
90 100 1
(1)
Jack Wolfskin

Norwegian Loop Women

19,94 €
|
UVP*
39,95 €

In aufsteigender Reihenfolge

18 Artikel

pro Seite

Multifunktionstücher: Praktische Begleiter bei jeder Gelegenheit

Im ausgebreiteten Zustand ist das Multifuntkionstuch schlauchförmig. Daher wird es auch als Schlauchtuch bezeichnet. Es besteht aus elastischem Material und ist in den allermeisten Fällen nahtlos gefertigt, somit liegt das Tuch perfekt auf der Haut! Egal wie das Schlauchtuch getragen wird, es bietet einen schnellen Feuchtigkeitstransport und hat temperaturregulierende Eigenschaften, das bedeutet dass es bei warmen Bedingungen dazu beiträgt, den Temperaturhaushalt zu kühlen und genauso ist bei kühlerem Wetter ein gewisses Maß an Isolation vorhanden. Ganz egal ob man es beim Skifahren oder Schneeschuhlaufen als Gesichtsmaske bzw. Halstuch zum Abhalten von Kälte oder beim Joggen als Stirnband trägt, das Multifunktionstuch ist genau so vielseitig wie man es gerade möchte.

 

Multifunktionstücher für jede Jahreszeit

Das Material und die Dicke des Funktionstuchs sowie die Eigenschaften bestimmen darüber, für welche Jahreszeit und welche äußeren Gegebenheiten es sich eignet. Ein Schlauchtuch das im Frühjahr oder Sommer bei wärmeren Temperaturen eingesetzt wird, besteht aus dünnem Material und verfügt oftmals über einen UV-Schutz. Wenn es in die kältere Jahreszeit geht, haben die Multifunktionstücher ein etwas dickeres Material oder Materialkombinationen worin Fleece vorkommt. Durch das Fleece ist das Schlauchtuch an diesen Stellen besonders gegen Kälte isoliert. Auch Merinowolle ist beim Funktionstuch ein gerne verwendetes Material da es einen hohen Wärmerückhalt hat und zudem Feuchtigkeit schnell ableitet.

 

Verschiedene Arten von Outdoor Schals

Zusätzlich zum Funktionstuch ist vor allem im Winter der Outdoor Schal ein willkommenes und schickes Accessoire. Schals können in zwei Arten eingeteilt werden: Der klassische Schal, der als Streifen gearbeitet ist und locker um den Halsbereich gelegt wird. Eventuell wird er durch einen leichten Knoten fixiert. Die andere Art ist der Endlosschal. Dieser Outdoor Schal ist als Ring oder Schlauch gearbeitet, wird über den Kopf gezogen und im Hals- und Nackenbereich getragen. Praktisch an Endlosschals ist, dass dieser Schal auch als Stirnband oder Mütze getragen werden kann. Schals werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Ein dicker Outdoor Schal aus Fleece oder dicker, gestrickter Wolle ist besonders warm, trägt aber auf, vor allem wenn der Schal geknotet wird. Je nach modischen Vorlieben kann das als Vor- oder Nachteil gewertet werden. Die Alternative ist ein Schal aus leichtem Funktionsmaterial. Hier kommt in aller Regel dünnes Fleece oder Gewebe in Frage. Diese Art von Outdoor Schal lässt sich leichter um den Halsbereich legen und auch leichter Knoten. Allerdings ist dieser Schal nicht so warm wie ein dickerer Schal. Vor allem Endlosschals sind eher aus dünnerem Material gefertigt, damit sie sich leichter auch als Mütze oder Stirnband verwenden lassen. An kalten Tagen ist ein Outdoor Schal immer eine gute Ergänzung zur Mütze oder Kapuze, damit der gesamte Kopf-, Hals-, und Nackenbereich gegen Kälte geschützt werden kann.