Ski- & Snowboard-Rucksäcke (15)

Mehr erfahren

In aufsteigender Reihenfolge

15 Artikel

pro Seite
119,94 €
|
UVP*
159,95 €
Mammut

Nirvana 35

173,50 €
|
UVP*
199,00 €
Mammut

Nirvana 25

UVP*
139,00 €
Mammut

Nirvana 18

103,95 €
|
UVP*
119,00 €
Gregory

Targhee 32 M

152,95 €
|
UVP*
179,95 €
Gregory

Targhee 26

135,95 €
|
UVP*
159,95 €
ab 117,94 €
|
UVP*
159,95 €
88,94 €
|
UVP*
119,95 €
Deuter

Rise 34+

143,95 €
|
UVP*
159,95 €
60 100 1
(1)
143,95 €
|
UVP*
159,95 €
Osprey

Kamber 22 Men

ab 109,94 €
|
UVP*
159,95 €
Osprey

Kamber 32 Men

ab 138,94 €
|
UVP*
179,95 €
143,95 €
|
UVP*
159,95 €
Deuter

Freerider 26

116,95 €
|
UVP*
129,95 €
100 100 1
(1)
94,94 €
|
UVP*
129,95 €

In aufsteigender Reihenfolge

15 Artikel

pro Seite

Zur Variabilität gehören eine Vielzahl an Taschen um Ausrüstungsgegenstände oder Essen im Rucksack zu verstauen. Ein Extrafach für Sonden und Lawinenschaufeln ist farblich vorgehoben. Skitourenrucksäcke und Freeriderucksäcke sind aus besonders wetterfestem Material gebaut um auch widrige Witterungsbedingungen oder tiefen Schnee unbeschadet und im inneren trocken zu überstehen. Doppelte Nähte sorgen für eine Langlebigkeit bei intensiver und hoher Benutzungsdauer.

Auf die Größe kommt es nicht an? Doch! Ein zu großer Skirucksack birgt die Gefahr, dass der Schwerpunkt beim Skifahren nicht mehr optimal sitzt und der Sportler gegen den Skitourenrucksack oder Freeriderucksack arbeitet. Rücklage oder das Verdrehen des Körpers können so zu unangenehmen Begleiterscheinungen werden.

Für jeden das richtige. Skirucksäcke können in zwei Kategorien unterschieden werden. Zum einen Tagesrucksäcke bis maximal 30 Liter Volumen und Tourenrucksäcke von 30 Liter bis 50 Liter Volumen. Letzterer bietet Platz für Lawinengeräte und Lawinenschaufeln ohne diese der Witterung preis zu geben. Für Männer und Frauen bietet sich daher an, sich geschlechtsspezifische Rucksäcke zuzulegen. Männerrucksäcke haben in der Regel eine längere Rückenlänge als Frauenrucksäcke. Die Rückenlänge entscheidet dann über den Sitz am Rücken. Ist die Rückenlänge zu lang oder zu kurz, kann der Rucksack die Flexibilität einschränken und den Halt am Rücken begrenzen.

Skitourenrucksäcke haben einen vielfältigen Einsatzbereich. So können Tagestouren im Gebirge und Mehrtagestouren auf Skiern eingesetzt werden. Wer einen Rucksack sucht, der ganzjährig überzeugen soll, ist mit Skitourenrücksäcken und Freeriderucksäcken bestens aufgehoben.