Zertifizierter Online-Shop für Wandern, Trecking und Bergsteigen über 25.000 Produkte versandfertig in 24h versandkostenfrei ab 60€
0 Artikel
"naturzeit Kurse & Touren"   Wir bringen euch in die Natur   Tolle Angebote >>JETZT ANMELDEN
naturzeit-Friends

Abspannleinen

Das richtige Equipment und passendes Zubehör sind für eine erfolgreiche und schöne Tour besonders wichtig. Deswegen sollte eine Zeltschnur ein unerlässlicher Teil deines Zubehörs sein. Mit ihnen kannst du dein Zelt sicher befestigen und schützt es so vor Wind und Wetter. Mit der ordnungsgemäßen Nutzung und dem Aufbau eines Zeltes verlängerst du nicht nur seine Lebensdauer, sondern gewährleistest Dir selbst Schutz. Prüfe deswegen vor jedem Ausflug die Beschaffenheit der Zeltschnur und achte beim Kauf darauf, dass sie eine gute Qualität aufweist, damit sie lange nutzbar ist. Jedoch reibt sich auch die beste Schnur nach einiger Zeit ab und kann während deiner Tour plötzlich reißen, deswegen solltest du immer Ersatz dabei haben. Beim Aufbau ist darauf zu achten, dass die Zeltschnüre eine ordentliche und feste Spannung aufweisen. Nur so wird Dein Zelt dem Wind standhalten können. Zeltleinenspanner helfen dir dabei, das Seil kürzer zu halten, damit die Gefahr einer Stolperfalle minimiert wird. Überlege Dir im Vorfeld, was du alles für eine Tour benötigst und gehe sorgsam mit den Materialien um, damit sie bei einer Beschädigung direkt zum Einsatz kommen können!

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

Wie sinnvoll ist eine Abspannleine?

Abspannleinen sind auf Deinen Wanderungen oder Ausflügen besonders wichtig, wenn Du in einem Zelt übernachten möchtest. Manche Zelte, dazu gehören Kuppelzelte, sind selbststehend. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie stabil genug sind, um ohne Abspannleinen und Heringe auszukommen. Erst durch die richtige Anwendung von Schnüren erlangt ein Zelt den nötigen Halt, damit Du darin sorglos schlafen und Zeit verbringen kannst. Beachte vor allem beim Tunnelzelt, dass es ohne Zeltleinen nicht aufgebaut werden kann. Das gleichmäßige Anbringen der Schnüre an allen Seiten des Zeltes und die richtige Spannung sorgen dafür, dass das Zelt aufrecht steht und sich nicht beugt. Es ist empfehlenswert die Schnüre neu auszurichten, wenn dein Zelt zur Seite kippt, damit es bei Wind nicht völlig in sich zusammenfällt.

 

 

Was benötige ich zusätzlich?

Damit die Zeltschnur auch am Boden befestigt werden können, brauchst Du passende Heringe oder Nägel. Diese sollten auf die Gegebenheiten des jeweiligen Bodens ausgerichtet sein und eine bestimmte Länge haben, damit sie nicht rausgerissen werden. Zur Befestigung der Heringe kannst Du gerne einen Hammer oder Stein benutzen. Zeltleinenspanner helfen dir dabei, die Länge der Schnüre zu regulieren, damit Du auch an engen Orten die Möglichkeit hast, sie ordentlich zu befestigen. Zusätzlich beugst Du damit einer Stolperstelle vor. Hast Du noch weitere Fragen oder weißt nicht genau, welche Zeltschnur für Deine Bedürfnisse ausreicht? Dann kannst Du gerne unseren Service kontaktieren. Unsere kompetenten Mitarbeiter helfen Dir weiter!

Wandern und Trekking Equipment, Klettern und Bergsteiger Equipment