Zertifizierter Online-Shop für Wandern, Trecking und Bergsteigen über 25.000 Produkte versandfertig in 24h versandkostenfrei ab 60€
0 Artikel
"naturzeit Kurse & Touren"   Wir bringen euch in die Natur   Tolle Angebote >>JETZT ANMELDEN
naturzeit-Friends

Warum einen Daunenschlafsack?

naturzeit informiert!

Wenn Du auf der Suche nach einem passenden Daunenschlafsack für Dich bist, sind die Tipps unserer naturzeit-Experten Sam und Steffen mit Sicherheit hilfreich..

Viel Spass beim Lesen!


 

Die Vorteile von Daunenschlafsäcken?

Wer sich für den Kauf eines Daunenschlafsacks entscheidet, hat in jedem Fall eine gute Wahl getroffen. Ob du dich auf einen bequemen Daunenschlafsack von Deuter, einen expeditionstauglichen Daunenschlafsack von Mountain Equipment, für einen Allrounder-Daunenschlafsack von Ajungilak oder einen bis ins kleinste Detail praktischen Daunenschlafsack von Exped festlegst – eines haben alle gemeinsam: ein geringes Packmaß und ein geringes Gewicht. Das macht sich beim Packen des Rucksacks schnell bemerkbar: Im Vergleich zu Kunstfaserschlafsäcken ist das Packvolumen um bis zu 30% kleiner, bei gleicher Wärmeleistung ist der Daunenschlafsack um bis zu 50% leichter. Wichtig für eine gute Entscheidung ist vor allem, für welchen Zweck du den Daunenschlafsack einsetzen wollt. Denn fast nichts kann einem die geplante Tour so vermiesen, wie ein Schlafsack, in dem man friert oder schlecht schläft.

 


 

Die Einsatzbereiche von Daunenschlafsäcken

Einen Nachteil wollen aber auch Hersteller von Daunenschlafsäcken wie Ajungilak, Exped, Deuter und Mountain Equipment nicht verheimlichen: Der Daunenschlafsack ist empfindlich gegen Feuchtigkeit. Ist der Schlafsack feucht und kann nicht gelüftet werden, verklumpen die Daunen. Daunenschlafsäcke eignen sich also vor allem für relativ kurze Unternehmungen, wo hohe Isolationsfähigkeit bei minimales Gewicht und Packmaß eine Rolle spielt. Mountain Equipment hat auf dieses Problem reagiert und bietet seine Glacier Drilite Serie mit einem Außenmaterial an, das die Daune vor Feuchtigkeit, Nässe und Wind schützt.

Welcher Schlafsack für meine Körpergröße?

Unser Tipp: Wenn Du 175 cm groß bist, reicht Dir ein „Regular“-Schlafsack bzw. ein 180 cm-Schlafsack. Viele Anbieter haben mehrere Größen im Programm – bis Körpergröße 180 cm, 200 cm und 220 cm, verwenden dafür aber unterschiedliche Bezeichnungen: mal M und L, mal Regular und Long. Hier solltest Du genau hinschauen.

 


 

Schlafkomfort: Die Temperaturangaben der Kunstfaserschlafsack-Hersteller?

Die Temperaturangaben der Hersteller von Kunstfaserschlafsäcken wie Mountain Equipment, Deuter oder Ajungilak entsprechend der Norm EN 13537. Darin sind folgenden Angaben vorgeschrieben:
  •  Komfortbereich : Die Temperatur, bei der eine durchschnittliche Frau eine Nacht komfortabel durchschlafen kann.
  • Unterer Grenzbereich/Limit:  Die niedrigste Temperatur, bei der ein durchschnittlicher Mann eine Nacht bequem schlafen kann.
  • Extrembereich: Beschreibt den Überlebensbereich für einen durchschnittlichen Mann.
Unser Tipp: Gehörst Du zu den Personen, die leicht frieren, solltest Du Dich für einen wärmeren Schlafsack entscheiden. Dazu gehören z.B. „Büroarbeiter“, deren Anpassungsfähigkeit des Körpers gegen Kälte reduziert ist, oder Untrainierte, die schneller frieren als fitte Personen. Ältere Menschen produzieren weniger Körperwärme. Frauen frieren leichter als Männer: Deshalb lieget in der EN 13537 die Komforttemperatur für eine durchschnittliche Frau ungefähr 5°C höher als bei einem durchschnittlichen Mann.

 


 

Worauf legst du Wert? Details entscheiden Deine Kunstfaserschlafsack-Wahl.

Jede der bekannten Daunenschlafsack-Marken wie z.B. Ajungilak, Deuter, Mountain Equipment oder Exped glänzt durch Entwicklungen, die die Daunenschlafsäcke dieser Marke einzigartig machen. Du weißt, was dir wichtig ist. Um dir die Vorauswahl zu erleichtern, stellen wir dir hier einige Besonderheiten der einzelnen Hersteller vor.

  • Daunenschlafsack Deuter:
    Mit der neosphere-Serie zeigt Deuter, wie bequem ein Daunenschlafsack sein kann: Die innere Hülle lässt sich dank elastischer Nähte um bis zu 25% ausdehnen. Das bedeutet einerseits deutlich mehr Bewegungsfreiheit, andererseits aber auch, dass sich der Schlafsack eng an den Körper anschmiegt und Kaltluftnester dadurch keine Chance haben.
  • Daunenschlafsack Ajungilak:
    Ajungilak setzt bei seinem Element Sleeping System auf volle Performance. Gewicht, Packvolumen und funktionelle Details spielen bei Daunenschlafsäcken aus dieser Reihe eher eine Nebenrolle. Das Ergebnis ist ein tolles Preis-Leitungsverhältnis, zu dem man einen Allrounder für Trekking und Backpacking erhält.
  • Daunenschlafsack Exped:
    Bei der Lite Line von Exped ist jedes Detail der Daunenschlafsäcke durchdacht. Zwei Beispiele: Der untere Kapuzenzug ist rund, der obere flach geformt und andersfarbig – man kann leicht spüren und sehen, wo man zum Verstellen ziehen muss. Der Seitenreißverschluss ist mit einer reflektierenden und nachtleuchtenden Zugschnur zu bedienen und am Fuss mit Gegenzugschlaufe ausgestattet. 
  • Daunenschlafsack Mountain Equipment:
    Wie bereits erwähnt, schützt das DRILITE®-Membran-Außenmaterial der Daunenschlafsäcke aus der Glacier Drilite Serie von Mountain Equipment die Daune vor Wetterwidrigkeiten wie Wind und Nässe. Je nach Füllung eignen sich die Schlafsäcke dieser Serie für Trekkingtouren durch gemäßigte Zonen oder für extreme Touren und Expeditionen.

 


 

Fazit zum Daunenschlafsack-Kauf:

"Ob windgeschützter Daunenschlafsack von Mountain Equipment, bequemer Daunenschlafsack von Deuter, detailverliebter Daunenschlafsack von Exped oder performanceorientierter Daunenschlafsack von Ajungilak – sie sorgen alle dafür, dass du am nächsten Morgen erholt und ausgeschlafen aus dem Schlafsack schlüpfst. Du solltest dir aber genau überlegen, was dir persönlich wichtig ist. Aber wir sind uns sicher: Du findest den Hersteller, der dir genau das bietet, was du suchst. Und wenn du dich entscheiden hast, wirst du dich auf deiner Tour jeden Morgen auf die kostbaren Momente des Tages freuen."


 

Daunenschlafsäcke namhafter Hersteller – unser Sortiment im Online-Shop:

Bei Fragen stehen wir euch gerne telefonisch, per Email oder im Ausrüstungshaus beratend zur Seite, wenn es um Fragen rund um das Thema Daunenschlafsäcke geht.

Online Outdoor Klamotten bestellen, Outdoor Online-Shop