Zertifizierter Online-Shop für Wandern, Trecking und Bergsteigen über 25.000 Produkte versandfertig in 24h versandkostenfrei ab 60€
0 Artikel
Verlängerte Rückgabefrist   Rückgabe möglich bis 07.01.2017 JETZT SHOPPEN... ...nach Weihnachten zurück schicken
naturzeit-Friends

Fahrradrucksäcke

Beim Radfahren einen speziellen Fahrradrucksack zu benutzen, hat viele Vorteile. Trotz körpernahem Sitz bietet er viel Bewegungsfreiheit auch beim sportlichen Radeln. Ausstattungsdetails wie Helmhalterung, Lichthalterung, Regenhülle oder die Vorbereitung für ein Trinksystem lassen die Radtour zur Freude werden.

Für anspruchsvolle Fahrten mit dem Rennrad oder dem Mountainbike sind Fahrradrucksäcke oft unerlässlich, aber auch für die kurze Einkaufsfahrt in die Stadt sind sie sehr praktisch. Fast alle Modelle eignen sich auch sehr gut als Wanderrucksack, was sie zum sportlichen Allrounder werden lässt.

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 39

pro Seite
Seite:
  1. 1

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 39

pro Seite
Seite:
  1. 1

Rucksäcke speziell zum Radfahren

Obwohl sich ein Fahrradrucksack auch zum sportlichen Wandern gut eignet, spielt er seine Vorteile doch besonders beim Radfahren aus. Er sitzt nah am Körper, was ihn auch auf anspruchsvollen Touren mit dem Rennrad oder dem Mountainbike gut kontrollierbar macht. Der Verlauf der Schulterträger und des Bauchgurts oder leichten Hüftgurts ist auf die Sitzhaltung und auf die notwendige Bewegungsfreiheit abgestimmt.

reichhaltige Ausstattung

Wie die Passform wurde auch die oft reichhaltige Ausstattung speziell für eine komfortable und sichere Fahrradfahrt entwickelt. In eine kleine Gurtschlaufe im unteren Bereich lässt sich zusätzlich eine Fahrradlampe einhängen; ein enormer Gewinn an Sicherheit im nächtlichen Straßenverkehr. Wird das Fahrrad abgestellt, dient die Helmhalterung auf dem weiteren Fußweg durch die Stadt oder zur Arbeit als geeigneter Platz für den Helm oder auch mal für eine Jacke. Verschiedene Fächer helfen Ordnung zu halten. So bleiben Werkzeug, Riegel oder Erste-Hilfe-Set schnell erreichbar. Ein Bikerucksack für Mehrtagestouren bietet ein kräftigeres Tragesystem und ein größeres, meist unterteilbares Hauptfach sowie zwei bis drei zusätzliche Außentaschen.

Fahrradrucksack für Damen

Wie bei Wander-, Trekking- und Alpin-Rucksäcken gibt es auch Modelle, die speziell an die weibliche Anatomie angepasst wurden. Die Rückenlänge liegt hier im mittleren bis kurzen Bereich, die Schulterträger sind etwas schmäler geschnitten und verlaufen etwas näher zueinander. Ein gutes Beispiel sind die Modelle der Kategorie Deuter Fahrradrucksack für Frauen.

Ist ein Bikerucksack wasserdicht?

Fast jeder Bike-Rucksack ist aus PU-beschichtetem, wasserdichtem Polyester oder Nylon gefertigt. Da bei kaum einem Rucksack die Nähte und Reißverschlüsse verschweißt bzw. absolut wasserdicht abgedeckt werden, empfiehlt sich für längere Regenfahrten ein Rucksack-Regenschutz. Vielen Fahrradrucksäcken liegt die Regenhülle bereits bei. Wenn nicht, kann sie einfach separat nachgekauft werden.

Vorbereitung für ein Trinksystem

Zur Ausstattung vieler Bike-Rucksäcke gehört die Vorbereitung für ein Trinksystem. Hier ist im Packsack eine Trennwand eingezogen, hinter der ein optional erhältlicher Trinkbeutel körpernah Platz findet. Durch eine Öffnung im Fahrradrucksack führt dann ein Schlauch zum Schultergurt. Dies ermöglicht auch während der Fahrt regelmäßiges Trinken, ohne die Augen von der Straße abwenden oder gar anhalten zu müssen.

Wandern und Trekking Equipment, Klettern und Bergsteiger Equipment