Zertifizierter Online-Shop für Wandern, Trecking und Bergsteigen über 25.000 Produkte versandfertig in 24h versandkostenfrei ab 60€
0 Artikel

Mammut - Bergwanderwochenende auf die Zugspitze *ausgebucht*

Sportart :
  • Wandern
Motive :
  • Erlebe Gemeinschaft
  • Verschiebe Deine Grenzen
Bewertung :
Preis :
  • 224,00 €
JW Player goes here

An der Grenze von Bayern und Tirol liegt Deutschlands höchster Berg die Zugspitze. Die Zugspitze ist 2.962 Meter hoch und befindet sich im Wettersteingebirge. Schon die Erstbegeher wählten 1920 den Weg durch das Reintal, um auf den Gipfel zu steigen. Wir nehmen auf unserer Wanderung genau diese Route. In zwei Zugspitze-Tagesetappen werden wir zusammen mit unserem Bergführerprofi auf deren Spuren die Spitze des höchsten Bergs von Deutschland erklimmen! Die Landschaft rund um die Zugspitze ist eindrucksvoll. Die Tour führt uns durch die Partnachklamm, weiter zur Blockhütte und bis zur Reintalangerhütte. Dort übernachten wir. Am zweiten Tag wird uns die einmalige Aussicht am Gipfelkreuz der Zugspitze auf das umliegende Wettersteingebirge für alle Mühen entlohnen!

  • Ort:   Zugspitze
  • Teilnehmer:   Erwachsener, junge Erwachsene
  • Kondition:
  • Schwierigkeit:
  • Landschaft:
Datum Info Preis pro Person Friendspreis pro Person Verfügbarkeit Teilnehmer
20.09 - 21.09.2014
224,00 €
224,01 €
inkl. 19% MwSt.
ausgebucht
23.07 - 24.07.2016
235,00 €
235,50 €
inkl. 19% MwSt.
noch freie Plätze
Details

Ablauf:

Tag 1:

Treffpunkt in Garmisch-Partenkirchen beim Skistadion um 12 Uhr – alternativ ist die gemeinsame Anreise mit dem naturzeit-Bus möglich. Begrüssung durch den Bergführer und kurzer Materialcheck. Auf der Fahrstrasse folgen wir dem Weg zum Eingang in die Partnachklamm (gebührenpflichtig). Beeindruckend ist der Weg durch die Parnachklamm ins Reintal. Über einen großzügig angelegten Forstweg erreichen wir den Umschlagplatz zur Oberreintalhütte. Jetzt wird aus der breiten Straße ein schmaler Wanderweg der  über die Blaue Gumpe, meist direkt entlang der Partnach  und weiter zur Reintalangerhütte 1369m führt, wo wir die kommende Nacht verbringen werden. (Gehzeit ca. 5h, Höhenmeter: 600)

Tag 2:

Wecken um 04.30 Uhr. Der flache Reintalanger ist ideal zum Aufwärmen, bevor der Weg zackig nach oben führt. Bei der Knorrhütte 2051m haben wir die Vegetation schon fast hinter uns gelassen und der nackte Fels dominiert das Bild. Bald rückt unser Gipfelziel, die 2963m hohe Zugspitze,  ins Blickfeld.

Ab dem Schneefernerhaus wird der Weg nun deutlich anspruchsvoller. Anfänglich über Geröll, später über einen versicherten Steig geht es Schritt für Schritt zum Gipfel. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind auf dem letzten Wegabschnitt gefragt.

Die letzte große Hürde, der Ostgipfel zur Zugspitze. Hier ist meist ein wenig Geduld gefragt, denn der Andrang ist groß. Von der Aussichtsterrasse genießen wir den Blick, welcher bei guten Bedingungen vom Großglockner im Osten bis hin zum 4000er Gipfel des Piz Bernina reicht.

Mit der Seilbahn fahren wir vom Gipfel hinunter zum Eibsee und zurück zum Skistation in Partenkirchen. Heimreise um ca. 16 Uhr (Gehzeit ca. 7 bis 9 h, Höhenmeter Aufstieg 1600).

 

Leistungen und wichtige Informationen:

 

Leistungen

-       Bergführerhonorar

-       Übernachtung mit HP

-       Eintritt Partnachklamm ca. 3,50 Euro

Zusatzkosten

-       An-/Heimreise

-       Seilbahnfahrt ca. € 26.-

-       Getränke

-       Persönliche Ausgaben

Unterkunft

Reintalangerhütte

 

Teilnehmer

 

 

6-8 Personen

Veranstaltungs-ende

 

Gegen 16.00 Uhr in Garmisch Partenkirchen

 

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen

  1. Marlien 01.05.2016

    The voice of raiyanoltti! Good to hear from you.

    War diese Bewertung hilfreich für dich?   

Schreibe Deine eigene Kundenmeinung

Du gibst gerade Deine Kundenmeinung zu folgendem Produkt ab: Mammut - Bergwanderwochenende auf die Zugspitze *ausgebucht*




Outdoor Schuhe, Outdoor Hosen, Outdoor Jacken, Outdoor Kleidung, Nordic Walking Zubehör