Kinderrucksäcke & Kindertragen (27)

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 27

pro Seite
Seite:
  1. 1
Neu
64,50 €
|
UVP*
69,95 €
Jack Wolfskin

Little Joe

ab 32,50 €
|
UVP*
34,95 €
Deuter

Junior

37,95 €
|
UVP*
39,95 €
125,95 €
|
UVP*
139,95 €
Tatonka

Joboo 10 Kids

32,95 €
|
UVP*
39,95 €
Jack Wolfskin

Murmel Kids

ab 19,95 €
|
UVP*
24,95 €
Jack Wolfskin

Kids Croxley

ab 29,95 €
|
UVP*
39,95 €
Thule

Sapling

228,95 €
|
UVP*
268,95 €
100 100 1
(1)
22,91 €
|
UVP*
26,95 €
Osprey

Jet 12 Kids

38,25 €
|
UVP*
49,95 €
Deuter

Schmusebär

37,95 €
|
UVP*
39,95 €
Tatonka

Alpine Kid

26,95 €
|
UVP*
34,95 €
283,05 €
|
UVP*
369,95 €
234,95 €
|
UVP*
249,95 €
Osprey

Jet 18 Kids

ab 47,87 €
|
UVP*
64,95 €
100 100 2
(2)
ab 21,45 €
|
UVP*
39,00 €
55,95 €
|
UVP*
69,95 €
Osprey

Ace 38 Kids

114,75 €
|
UVP*
149,95 €
90 100 1
(1)
Deuter

Climber

56,50 €
|
UVP*
59,95 €
100 100 1
(1)
Deuter

Waldfuchs

32,95 €
|
UVP*
34,95 €
23,45 €
|
UVP*
24,95 €
100 100 1
(1)
281,95 €
|
UVP*
299,95 €
90 100 2
(2)
206,95 €
|
UVP*
219,95 €
100 100 1
(1)
20,63 €
|
UVP*
21,95 €

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 27

pro Seite
Seite:
  1. 1
alle Preise inkl. Mwst und zzgl. Versandkosten

Kinderrucksäcke

Kinderrucksäcke bieten mehrere Möglichkeiten die Träger einzustellen. Auch sollten die Tragegurten der Kinderrucksäcke breit und gepolstert sein. Dadurch werden die empfindlichen Schulterpartien  nicht zu stark belastet. Auch zu beachten ist das Leergewicht. Durch geeignete Materialien sind Kinderrucksäcke für unsere Kleinen leicht und auch robust. Das Aussehen ist für das Kind selbst natürlich noch wichtiger. Durch ein chices kindergerechtes Design ist er erst richtig interessant. Dabei sollte wegen der Sicherheit auch Reflektoren vorhanden sein. So ist das Kind auch im  Straßenverkehr besser sichtbar. Die Handhabung des Kinderrucksacks mit Brustgurt sollte einfach sein. D. h. der er sollte leicht zum Ausetzen und Absetzen sein. Dies ist häufig der Fall, wenn die Schnallen groß genug sind. Dies betrifft natürlich auch den Deckel - er sollte für das Kind leicht bedienbar sein. Auch die Trinkflasche muss leicht verstaubar sein. Ein weiteres kleines Detail bei einem Kinderrucksack ist das Adressenschild. So kann man schnell herausfinden, wem er gehört

Kindertragen und Kinderkraxen

Kindertragen sind eine Spezialität familienfreundlicher Hersteller wie Deuter und Osprey. Bei dem Beachten auf folgende Ratschläge beim Kauf der Kindertrage, dann macht es mit der Kindertrage bei der nächsten Outdoor-Tour einfach mehr Freude. Kinder werden im Alter von knapp einem bis drei Jahren mit der Kindertrage bei Outdoortouren getragen. Dabei genießen die Kinder den Ausblick aus der Kindertrage auf den Rücken Ihrer Eltern. Schön ist, dass man mit der Kindertrage oder auch Kinderkraxe spannendere Pfade entdecken kann, als nur breite Waldwege. Wichtige Punkte: Bei Kindertragen ist darauf zu achten, wie das Tragesystem aufgebaut und schnell verstellbar ist, wie gut die Polsterung im Kopfbereich ist, hat die Kindertrage ein gutes und stabiles Standsystem und höhenverstellbare Fußstützen. Mehr und ausführliche Informationen erhalten Sie unten auf der Seite. Mehr Wissenswertes um das Thema Kindertragen findest du in unserem Ratgeber Kaufberatung Kindertrage, ganz unten auf der Seite in unserer Ratgeberecke

Beliebte Kinderrucksäcke & Kindertragen im naturzeit-Sortiment

Zu den beliebtesten Kinderrucksäcken zählt der Deuter Waldfuchs. Der Deuter Kinderrucksack Waldfuchs, der in Kooperation mit Waldkindergärten entwickelt wurde und entsprechend erprobt ist; für das Alter von 3-6 Jahren. Der Deuter Kinderrucksack Waldfuchs ist leicht und robust durch das strapazierfähige Super-Polytex Außenmaterial. Am Rücken und den Schultergurten ist der Deuter Kinderrucksack komfortabel gepolstert. Das Rückenpolster des Waldfuchs Kinderrucksacks lässt sich leicht herausnehmen und als kleine Iso-Sitzmatte verwenden. Zudem ist der Waldfuchs mit einer Klett-Tasche innen, einer aufgesetzten Klett-Tasche außen, Netzseitentaschen für 0,5 Liter-Flaschen und RV-Schlüsselfach mit Namensetikett in der Deckelklappe ausgerüstet. Der Deuter Kinderrucksack Waldfuchs lässt sich mit allem Überlebenswichtigen für einen Vormittag im Waldkindergarten beladen. Alle Funktionen, wie übrigens bei allen Deuter Kinderrucksäcken, können die Dreikäsehochs kinderleicht selbst bedienen. Den Waldfuchs gibt es auch in einer 14 Liter-Variante.
Die beliebteste Kindertrage kommt ebenfalls aus dem Hause Deuter. In der Deuter Kindertrage Kid Comfort III reisen die kleinen Passagiere erster Klasse! Die Kopflehne ist weich gepolstert und mit integriertem Sonnendach ausgestattet. Ein abnehmbares, waschbares und dick gepolstertes Kinnpolster stabilisiert den Kopf der schlafenden kleinen Passagiere. Die in der Passform optimierten, beweglichen Vari Flex Hüftflossen verschaffen beim Tragen den absoluten Komfort. Die Last wird gleichmäßig auf die Hüften verteilt, besonders für große Eltern die richtige Wahl.Die Deuter Kid Comfort III verfügt über anatomisches Schulterträger mit 3D Air Mesh Bezug, auch gibt es zahlreichen Stauraum. Um den Nachwuchs im Blick zu haben, ist ein Spiegel in der Hüfttasche verstaut. Für bessere Sichtbarkeit ist eine reflektierende Blinklichthalterung an der Deuter Kindertrage angebracht. Mit der Deuter Kid Comfort III sind Eltern und Kinder bestens für Alltag und Wanderungen gerüstet.