Trusted Shops Gütesiegel

PYUA

PYUAs ganz besondere Outdoor-Leidenschaft ist der Wintersport. Hier sind die Anforderungen an die Bekleidung extrem hoch und müssen alle grundlegenden Merkmale erfüllen, die auch bei vielen anderen Sportarten wichtig sind: wasserdicht, winddicht, atmungsaktiv und wärmend. Aber PYUA möchte noch mehr! – PYUA möchte seine Leidenschaft für Outdoor-Sport schützen und entwickelt ökologisch wie auch sozial nachhaltige Funktionsbekleidung, die nicht öko, sondern modern und stylisch aussieht!

PYUA Neuigkeiten

Es sind keine zur Auswahl passenden Produkte vorhanden.

Warum naturzeit PYUA im Sortiment hat?

 

Für PYUA ist das Thema Nachhaltigkeit die wichtigste Leitlinie im Unternehmen. PYUA entwickelt hochwertige und funktionale Outerwear für Menschen, die der Natur respektvoll gegenübertreten und ökologisch wie auch fair einkaufen wollen, ohne dabei auf Funktion, Spaß am Sport und Style zu verzichten.

Neben dem sportlich-funktionalen Aspekt geht es immer auch um ein trendorientiertes Design mit urbanem Charakter. Die Outfits machen auf der Straße eine genauso gute Figur wie auf dem Berg, beim Spaziergang oder im Extremsport. PYUA Produkte schützen nicht nur bei allen Wetterbedingungen, sondern der Konsument kann damit auch ein gutes Gewissen in Sachen Umwelt und Gesundheit haben. Ganz nach dem Motto: »PYUA ist DEIN Statement zur Umwelt!«

 

PYUA ist die erste Funktionsbekleidungsmarke weltweit, die hochwertige Outer- wear-Bekleidung aus bereits recycelten bzw. recycelfähigen Polyester-Materialien fertigt und diese mit einem Rücknahmesystem und speziellen Partnern in einem geschlossenen Kreislauf wieder vollständig verwerten kann. – Das sogenannte Closed-Loop-Recycling. Auf diese Weise besteht die Möglichkeit, aus einer alten, zurückgeführten PYUA Jacke z.B. eine Hose für die neue PYUA Kollektion zu fertigen.

Die Produkte zeichnen sich neben Funktion und Langlebigkeit durch eine extrem energie- und rohstoffeffiziente Herstellung aus. Neue Polyesterfasern werden gewöhnlich aus Erdöl hergestellt und sind das Produkt einer limitierten und kostbaren Ressource.
Mit dem Closed-Loop-Recycling von Polyesterprodukten zu neuem, qualitativ gleichwertigem Polyestergarn, beträgt der Energieverbrauch sowie der CO2-Ausstoß jeweils nur ein Fünftel im Vergleich zur ursprünglichen Polyestergewinnung. Es reduziert die Abfallproduktion und vermeidet unnötigen Verbrauch von Rohöl.

Trotz des umweltfreundlichen Potenzials und der Recycelfähigkeit landen Polyestertextilien nach ihrer Benutzung meist auf der Mülldeponie und kostbare Ressourcen werden verschwendet. PYUA vermeidet diese Verschwendung und nutzt die bestehende Struktur der bekannten Altkleidercontainer und Recycling-Partnern, um einen einzigen endlosen Kreislauf für Outdoor-, Sport- und Lifestylebekleidung zu schaffen.

 

PYUA Top Seller

Es sind keine zur Auswahl passenden Produkte vorhanden.

Geschichte von PYUA

PYUA wurde 2008 mit der Vision gegründet, die die führende Marke für modische Performance Bekleidung auf der Basis von recycelten Stoffen zu werden.

Bereits 2009 gelingt es PYUA als erste Outdoor- Lifestylemarke der Welt einen Kooperationsvertrag mit einem Textilrecycler zu schliessen. WENKHAUS und PYUA entwickeln erstmals Produkte, die nicht nur aus bereits recycelten Stoffen hergestellt werden, sondern nach der Nutzung in einem Kreislauf wieder aufbereitet wernden können.

Im Jahr 2012 stellt PYUA mit CLIMALOOP ein Laminat vor, dass nach eigenen Vorstellungen und Maßgaben hergestellt wird. Ab diesem Jahr ist PYUA Teilnehmer des TyssenKrupp Ideenpark und zeigt unter anderem Schulklassen die Vorteile eines geschlossenen Recyclingsystems.

2015 präsentiert PYUA auf der Outdoor Messe der Öffentlichkeit erstmals Produkte für den Ganzjahreseinsatz. Olympiasiegerin Nicola Thost wird Pyua Testimonial aus Überzeugung und arbeitet an der Kollektion “Im Einklang mit der Natur” mit.

Seit der Gründung hat PYUA eine vielzahl von Innovations- und Nachhaltigkeitpreisen auf dem Markt abgeräumt:

2009 - ISPO Brand New Award
2010 - ISPO Eco Responsibility Award for Outstanding Innovation Award
2011 - ISPO Eco Responsibility Award for Outstanding Innovation Award
2012 - ISPO Eco Responsibility Award for Outstanding Innovation Award
2013 - ISPO AWARD Ski Jacket
2013 - Bundespreis Eco Design des Bundesministerium (BMU) und des Umweltbundesamtes (UBA)
2014 - Umweltpreis der Landeshauptstadt Kiel und der Stadwerke Kiel
2014 - ISPO AWARD für „Outstanding marketing and Communication Campaign in the Sports Industry“
2015 - ISPO AWARD Outershell
2015 - ISPO AWARD Midlayer Fleece
2016 - ISPO AWARD 3L Outershell
2016 - ISPO AWARD 2L Outershell Ski
2017 - ISPO AWARD Hybrid mid Layer Outdoor
2017 - Winner Green Tec Awards
2017 - ECO Award des DSV (Deutscher Skiverband) und des SIS (Stiftung Sicherheit im Skisport)

 

PYUA Outdoorkleidung

Die Vorteile von PYUA

Umweltbewusstsein
Der Druck, Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen, wächst mit den zunehmenden Umweltproblemen. Leider werden Themen wie Umweltkatastrophen oder Klimawandel meist noch nicht ernst genug genommen, da viele Menschen sich nicht direkt davon betroffen fühlen. PYUAs Grundeinstellung ist aber, dass auch unsere Nachkommen die Schönheit der Natur noch so erleben und genießen können wie wir.

PYUA möchte in seinem Bereich als gutes Beispiel vorangehen und nimmt die Vorreiterrolle für umweltbewusste Funktionsbekleidung ein, damit die Natur weiterhin in ihrer reinsten Form erlebt und geschützt werden kann.

Für PYUA bedeutet das:

  • Produkte möglichst ressourcenschonend herstellen
  • den CO2-Ausstoß so gering wie möglich halten
  • die Müllproduktion eindämmen
  • möglichst energieeffizient produzieren
  • möglichst schadstofffreie Produkte herstellen


Textilrecycling
Sehr viele Altkleider und Funktionstextilien aus synthetischen Stoffen landen nach ihrer Verwendung auf der Mülldeponie, wo sie mehr oder weniger verrotten oder später in einer Müllverbrennungsanlage vernichtet werden. Hierbei werden nicht nur Unmengen an CO2 ausgestoßen, auch wertvolle Rohstoffe werden auf diese Weise vernichtet. Was viele Konsumenten nicht wissen: Kunststoff wird aus Rohöl gewonnen, einer limitierten Ressource unsere Erde und ist somit kostbarer als vielen Verbrauchern bewusst ist.

PYUA Produkte sind qualitativ sehr hochwertig und haben eine lange „Lebensdauer“. Ob, wann und aus welchen Gründen ein Produkt entsorgt wird, obliegt dem Träger. PYUA möchte aber die Sackgasse Mülldeponie so gut wie möglich umgehen und nutzt die bestehende Struktur der Altkleidercontainer, um den Rücklauf der Produkte zu gewährleisten. Danach werden PYUA Produkte aussortiert und bei Partnerunternehmen recycelt. Auf diese Weise trägt PYUA seinen Teil dazu bei, alte Funktionstextilien nachhaltig und umweltfreundlich zu verwerten und neue Materialien zu schaffen.

PYUA Outdoorkleidung