Osprey Trekkingrucksäcke(17)

In aufsteigender Reihenfolge

17 Artikel

pro Seite
osprey_ArielAG55_S17_Side_BoothbayGrey_fallback
179,95 €
|
UVP*
249,95 €
osprey_ArielAG65_S17_Side_PicanteRed_fallback
220,95 €
|
UVP*
259,95 €
osprey_Aether_AG_60_S17_Side_Adirondack_Green_fallback
212,50 €
|
UVP*
249,95 €
osprey_AetherAG70_S17_Side_NeptuneBlue_fallback
220,95 €
|
UVP*
259,95 €
osprey_ATMOS_AG_65_CINNBAR_RED_fallback
212,50 €
|
UVP*
249,95 €
osprey_FARPOINT_55_VOLCANIC_GREY_fallback
135,95 €
|
UVP*
159,95 €
osprey_FARPOINT_70_VOLCANIC_GREY_fallback
144,50 €
|
UVP*
169,95 €
osprey_FARPOINT_80_JASPER_RED_fallback
144,50 €
|
UVP*
169,95 €
osprey_KESTREL_38_ASH_GREY_fallback
144,50 €
|
UVP*
169,95 €
osprey_KYTE_36_OCEAN_BLUE_fallback
Osprey

Kyte 36 Women

144,50 €
|
UVP*
169,95 €
osprey_KYTE_46_OCEAN_BLUE_fallback
Osprey

Kyte 46 Women

152,95 €
|
UVP*
179,95 €
osprey_KESTREL_48_DRAGON_RED_fallback
152,95 €
|
UVP*
179,95 €
osprey_KESTREL_58_DRAGON_RED_fallback
100 100 1
(1)
ab 139,95 €
|
UVP*
189,95 €
osprey_AURA_AG_50_RAINFOREST_GREEN_fallback
186,95 €
|
UVP*
219,95 €
osprey_ATMOS_AG_50_ABSINTHE_GREEN_fallback
158,55 €
|
UVP*
219,95 €
osprey_XENITH_88_MEDITERRANEAN_BLUE_fallback
Osprey

Xenith 88 Men

224,95 €
|
UVP*
279,00 €
osprey_rucksack_Aether_60_Midnight_Blue_fallback.jpg
Osprey

Aether 60

186,95 €
|
UVP*
219,95 €

In aufsteigender Reihenfolge

17 Artikel

pro Seite
alle Preise inkl. Mwst und zzgl. Versandkosten

Osprey Trekkingrucksäcke

Osprey Trekkingrucksäcke sind darauf ausgelegt längere Strecken über mehrere Tage und mit viel Gepäck und somit einer hohen Last zu tragen. Um das so angenehm wie möglich zu gestalten sind die Osprey Trekkingrucksäcke mit modernsten Tragesystemen ausgestattet, welche die Last perfekt am Körper hält und dabei für optimale Belüftung sorgt. Das Material der Osprey Trekkingrucksäcke ist extrem stabil und hält einiges aus! Und das ist ach gut so, denn ein Osprey Trekkingrucksack muss auf einer Tour neben diversen mechanischen Belastungen auch den verschiedensten Witterungsverhältnissen trotzen können. In unserem Marken Shop findest du verschiedene Modelle der Osprey Trekkingrucksäcke von rund 40 bis sogar 88 Litern Fassungsvermögen mit unterschiedlichen Ausstattungen, sowohl speziell für Damen als auch für Herren.

Osprey Trekkingrucksäcke im naturzeit Sortiment

Der Osprey Trekkingrucksack Xenith 88 Men wurde speziell für Expeditionen in die entlegensten Regionen der Erde entwickelt und ist der größte Osprey Trekkingrucksack in unserem Sortiment. Die Ausstattung des Xenith 88 ist den Bedürfnissen langer Touren angepasst. Die leichte, robuste Konstruktion, das ausgereifte Rückensystem und die anpassbaren Hüft- und Schultergurte sorgen für komfortable Trageeigenschaften. Der Osprey Trekkingrucksack Xenith 88 ermöglicht eine sehr gute Organisation und leichten Zugriff auf den Inhalt. Mit der Stow-on-the-Go™ Befestigung können die Trekkingstöcke gesichert werden ohne dass der Rucksack abgenommen werden muss. Der Xenith 88 vereint die langjährigen Erfahrungen und Erkenntnisse von Osprey im Trekkingrucksackbereich in sich und eignet sich hervorragend für lange Strecken.
Der Osprey Trekkingrucksack Aura AG 50 Women wurde für sein innovatives Tragesystem mit dem Gold Award der Outdoor Industrie ausgezeichnet. Die mit nahtlosem 3D-Mesh bespannte, verstellbare AntiGravity™ Rückenplatte liegt vollständig am Rücken an und umschließt zusammen mit den vorgeformten, vollventilierten Hüftflossen förmlich Rücken und Hüfte. Dadurch entsteht ein weiches, extrem luftiges Tragegefühl und beste Kontrolle auch schwerer Lasten. Die Belüftung des Rückens ist auch bei hoher Zuladung sehr gut. Die Ausstattung des Osprey Trekkingrucksacks Aura AG 50 ist den Bedürfnissen ausgedehnter Touren angepasst. Der Osprey Trekkingrucksack Aura AG 50 ermöglicht mit seiner durchdachten Ausstattung eine sehr gute Organisation und leichten Zugriff auf den Inhalt. Mit der Stow-on-the-Go™ Befestigung können die Trekkingstöcke gesichert werden ohne dass der Osprey Trekkingrucksack abgenommen werden muss.

Wie packe ich meinen Osprey Trekkingrucksack richtig?

Ein weit verbreiteter Irrglaube besagt dass in einem Rucksack das schwerste Gepäck ganz nach unten muss. Das mag sinnvoll sein wenn man in einem kleineren Rucksack seine Einkäufe transportiert. So werden beispielsweise Joghurtbecher nicht von schwereren Gütern beschädigt und laufen aus. Bei großen Osprey Trekkingrucksäcken sollte das Bodenfach zum Beispiel mit dem Schlafsack oder leichter Kleidung ausgestopft werden. So findet eine bessere Lastübertragung statt, da das Tragesystem versteift wird. Schweres Gepäck sollte ansonsten generell immer nah am Rücken getragen werden. Damit die schwere Ausrüstung auch ordentlich am Rücken bleibt müssen leichte, voluminöse Gepäckstück davor gepackt werden. Ausrüstung die häufiger gebraucht wird und griffbereit sein muss wird in einem gut gepackten Osprey Trekkingrucksack im Deckelfach oder einer Seitentasche transportiert. Generell gilt, vor allem bei längeren Touren, weniger ist mehr. Da alles geschleppt werden muss, sollte das Gepäck auf ein Minimum beschränkt werden. In unserem Ratgeber Packanleitung für meinen Trekkingrucksack in unserer Ratgeberecke, ganz unten auf der Seite findest du alle nötigen Infos in übersichtlicher Form und mit Video.