Klettergurte(32)

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 32

pro Seite
Seite:
  1. 1
mammut_ophir-speedfit-w_darkmagenta-iron__fallback
55,50 €
|
UVP
64,95 €
mammut_ophir-speedfit_lava-iron__fallback
ab 55,50 €
|
UVP
64,95 €
black_diamond_651084_ULBL_Couloir_Harness_fallback
Black Diamond

Couloir

55,50 €
|
UVP
64,95 €
edelrid_71582_219_fallback
Edelrid

Huascaran

50,95 €
|
UVP
59,95 €
salewa_0808_8560_fallback
ab 59,95 €
|
UVP
84,95 €
salewa_0807_0007_fallback
ab 59,95 €
|
UVP
84,95 €
petzl_C51A-G-CORAX_HighRes_fallback
100 100 1
(1)
Petzl

Corax

50,95 €
|
UVP
59,95 €
edelrid_71583_118_fallback
80 100 1
(1)
Edelrid

Jayne II

55,50 €
|
UVP
64,95 €
petzl_C19A-ALTITUDE-focus-2_HighRes_fallback
Petzl

Altitude

63,95 €
|
UVP
74,95 €
petzl_C19A-ALTITUDE-focus-2_HighRes_fallback
Petzl

Altitude

63,95 €
|
UVP
74,95 €
Ego_1_02475fallback_fallback
Ocun

Ego 1

59,50 €
|
UVP
69,95 €
mammut_Zephir_altitude_dkorange_bild1_fallback
64,95 €
|
UVP
79,95 €
ocun_webee_chest_kids_fallback
21,21 €
|
UVP
24,95 €
ocun_Webee_Quattro_front_fallback
100 100 1
(1)
ab 76,50 €
|
UVP
89,95 €
mammut_2110_01111_0702_togira_slide_highway_barberry_2_fallback
55,00 €
|
UVP
79,95 €
salewa_804__0788_ViaFerrata_EVO_carbon_fallback
39,95 €
|
UVP
59,95 €
petzl_luna_klettergurt_fallback
Petzl

Luna

52,95 €
|
UVP
74,95 €
black_diamond_651069_MRCB_Primrose_Front_fallback
90 100 1
(1)
Black Diamond

Primrose Women 651069

46,95 €
|
UVP
54,95 €
black_diamond_651068_LAVA_Momentum_front_fallback
Black Diamond

Momentum 651068

46,95 €
|
UVP
54,95 €
salewa_805_0788_klettergurt_xplorer_carbon_fallback
Salewa

XPLORER

44,95 €
|
UVP
59,95 €
ocun_klettergurt_03209_webee_kid_fallback
Ocun

webee kid

ab 42,50 €
|
UVP
49,95 €
ocun_klettergurt_03208_webee_lady_fallback
Ocun

WeBee Lady

ab 50,95 €
|
UVP
59,95 €
petzl_C37AG_Aquila_gurt_fallback
Petzl

Aquila

83,95 €
|
UVP
109,95 €
rp_climbing_wee_Bee_front_fallback
ab 42,50 €
|
UVP
49,95 €

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 32

pro Seite
Seite:
  1. 1
alle Preise inkl. Mwst und zzgl. Versandkosten

Klettergurte – wichtiges Equipment für das Klettern und Bergsteigen

Als Teil der Sicherheitsausrüstung beim Klettern und Bergsteigen nimmt der Klettergurt eine sehr wichtige Rolle in Deinem Equipment ein. Sowohl die richtige Auswahl als auch die richtige Handhabung des Klettergurtes sind somit von hoher Bedeutung für das Klettern. Nicht zuletzt stellt der Gurt, ob Hüftgurt oder Brustgurt, die Verbindung zwischen Mensch, Seil und Fels dar. Zudem kommt dem Klettergurt die Aufgabe beim Sturz zu, die auftretenden Kräfte aufzunehmen und auf die Körperteile zu verteilen. Selbstverständlich soll der Gurt auch beim Klettern oder im Seil Hängen möglichst viel Komfort bieten und die Blutzirkulation in Beinen und Hüfe keineswegs, zum Beispiel durch die Beinschlaufen, abschnüren.

Der Aufbau von Klettergurten

Der Hüftgurt oder Sitzgurt besteht aus zwei über einen Steg verbundenen Beinschlaufen und einer Hüftschlaufe. Meist sind bei diesen Klettergurten bis zu vier Materialschlaufen angebracht. Beim Hüftgurt ist der Anseilpunkt vor dem Körper, ungefähr auf Höhe des Körperschwerpunktes. Dies ermöglicht bei dieser Art von Klettergurten ein komfortables Hängen in sitzender Position bei leicht angespannter Bauchmuskulatur. Besonders in den siebziger Jahren wurden vermehrt Komplettgurte auf Klettersteigen und bei alpinen Touren verwendet. Die Berg-Unfallforschung konnte jedoch in den vergangenen Jahrzehnten belegen, dass der Hüftgurt sowohl bei Hochtouren und Klettersteigen als auch zum Klettern die beste Gurtvariante darstellt und das sogenannte Hängetrauma beim langen Sitzen im Gurt ausschließt. Für Kinder oder unerfahrene Erwachsene empfiehlt sich daher auch die Nutzung aus einer Kombination von Hüft- und Brustgurt als Alternative zu einem Komplettgurt.

Klettergurte heute – moderne Allrounder

Die überwiegende Anzahl von Klettergurten besitzt heute verstellbare Beinschlaufen, ist gut gepolstert und verfügt über vier Materialschlaufen zur Anbringung der Sicherungsausrüstung für das Klettern und Bergsteigen. Zunehmend wird der Klettergurt heute auch auf die anatomischen Besonderheiten von Mann und Frau hin angepasst, was insbesondere auf einen unterschiedlichen Bau des Hüftbereiches zutrifft. Aus diesem Grund bietet Dir naturzeit.com Klettergurte von renommierten Marken. Im Sortiment finden sich Klettergurte von Petzl, Salewa, Mammut und Black Diamond.

Klettergurte von Mammut, Petzl, Black Diamond & Co.

Die jahrzehntelange Erfahrung in allen Spielarten des Alpinismus findet sich in der Passform und Funktionalität der Mammut Klettergurte wieder. Der Kunststoff-Protector an der Einbindeschlaufe des Mammut Klettergurtes schützt vor Abrieb und sorgt für eine lange Lebensdauer des Gurtes. Mammut-Gurte stehen für solide Verarbeitung und einen breiten Einsatzbereich. Das Unternehmen Petzl aus den französischen Alpen ist der Spezialist für Kletter- und Sicherheitsausrüstung der Oberklasse. Kein Wunder, dass auch die Petzl Klettergurte keine Wünsche offen lassen. Sei es eine hervorragende, luftdurchlässige Polsterung beim Petzl Klettergurt oder die gute Passform, die jeweils der männlichen oder weiblichen Anatomie angepasst ist. Praxisnahe Detaillösungen beim Petzl Klettergurt, wie z.B. die farblich abgesetzten Anseilschlaufen, schaffen Klarheit und Sicherheit. Die Erfahrung und das Know-how der amerikanischen Kletterszene finden sich in der Ausrüstung von Black Diamond. Man merkt sofort, dass die vielen Details, wie z.B. die schnelle, unkomplizierte Verstellbarkeit am Klettergurt, direkt aus der Praxis stammen. Ausgereifte und sportlich ausgerichtete Klettergurte sind mitunter das Aushängeschild der Marke Black Diamond.