Zertifizierter Online-Shop für Wandern, Trecking und Bergsteigen über 25.000 Produkte versandfertig in 24h versandkostenfrei ab 60€
0 Artikel
Verlängerte Rückgabefrist   Rückgabe möglich bis 07.01.2017 JETZT SHOPPEN... ...nach Weihnachten zurück schicken
naturzeit-Friends

Chalk & Chalkbags

Sicherheit liegt uns am Herzen. Feuchte Hände beim Klettern sind sehr unangenehm und stellen ein erhöhtes Risiko dar. Das Magnesia-Pulver, auch Chalk genannt, hält die Finger trocken und griffig. In einem Chalkbag, der während des Klettern gut erreichbar am Klettergurt angebracht ist, wird das Chalk in Pulverform, als kleine Stücke oder im Block aufbewahrt und kommt je nach Bedarf zum Einsatz.

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 28

pro Seite
Seite:
  1. 1

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 28

pro Seite
Seite:
  1. 1

Chalk und Chalkbags – Höchstleistungen mit trockenen Händen

Spätestens beim Griff in das Chalkbag sollte ausreichend Chalk aufgefüllt sein, damit Du beim nächsten Griff in den Fels oder am Boulder Grip hast. Denn unsere Hände besitzen sehr viele Schweißporen, die uns beim Klettern die Hölle heiß machen können. Nach ein paar schweren Zügen sind die Hände vieler Kletterer bereits nass und jeder ist froh, in einen Chalkbag greifen zu können. Outdoor Aktivitäten unter der Sonne sind natürlich für das Schwitzen prädestiniert. Damit Du bei der nächsten Tour beim Klettern oder Bouldern guten Griff hast, findest Du in unserem Outdoor Shop Chalk als auch Chalkbags in verschiedenen Varianten. Dabei haben sich insbesondere drei Varianten von Chalk durchgesetzt. Die klassische Variante ist das Magnesia in seiner Pulverform in einem Chalkbag von Mammut, Black Diamond, Petzl oder Edelrid mit sich zu führen. Diese Art von Chalk existiert mittlerweile nicht nur in Pulverform, sondern auch als Stücke oder als Block. Eine weitere Möglichkeit, die in den vergangenen Jahren Aufschwung findet, ist das Liquid Chalk. Dieses stellt eine leistungsverbessernde Alternative zum Chalkbag und Loose Chalk dar. Nicht zuletzt nutzen immer mehr Sportler beim Klettern den sogenannten Chalk Ball. Dabei handelt es sich um eine kleine mit Magnesia gefüllte Kugel, welche im Chalkbag aufbewahrt wird und weniger Staub verursacht.

Wohin mit dem Chalkbag?

Das Chalk wird im Chalkbag oder auf Deutsch im Magnesiumsack aufbewahrt. Der Chalkbag sitzt am Rücken des Hüftgurts beim Sportklettern. Beim Bouldern ist der Chalkbag oder auch Magnesiumbeutel an einem Bauchgurt befestigt. Das Chalkbag ist von innen meist weich gepolstert und für den guten, schnellen Zugriff des Chalks während der Klettertour geöffnet. Die Fütterung verhindert darüber hinaus, dass das Chalk zu schnell hinaus schwappt. Zumeist wird das Chalkbag hinten am Rücken mittig platziert. Der Grund hierfür liegt auf der Hand: der Kletterer kann sowohl mit der linken als auch mit der rechten Hand gleichmäßig gut in das Chalkbag greifen und weiß immer, an welcher Stelle sich dieser befindet.

Praktische Artikel für Deine nächste Klettertour auf naturzeit.com

Du suchst nach weiteren Outdoor Artikeln oder Zubehör für das Klettern von Marken wie Edelrid, Black Diamond, Petzl oder Mammut? Dann werden Dir unsere weiteren Kategorien eine helle Freude bereiten! Finde auf naturzeit.com bequem und mit nur wenigen Clicks Dein neues Outdoor-Equipment im Shop oder lass Dich von unserem erfahrenen Team zur richtigen Outdoor Ausrüstung beraten! Natürlich kannst Du auch unseren Shop in Eigenregie erkunden und Karabiner, Sicherungsgeräte oder Kletterhelme für das Klettern online bestellen. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Shoppen!

Outdoor Ausrüstung, Warme Outdoor Kleidung, wetterfeste Outdoor Kleidung