Schneeschuhe(8)

In aufsteigender Reihenfolge

8 Artikel

pro Seite
koch_alpin_Tubbs_Panoramic-M_TopDown_fallback
229,95 €
|
UVP*
249,90 €
tubbs_schneeschuh_flex_alp_24_mit_steighilfe_fallback.jpg
211,95 €
|
UVP*
229,90 €
MSR_Evo_05947__fallback
MSR

Evo

158,50 €
|
UVP*
169,90 €
cascade_revo_tail_black_05649_fallback
MSR

Revo Tail

45,95 €
|
UVP*
49,90 €
cascade_lightning_ascent_M22_women_mint_05615_fallback
214,90 €
|
UVP*
299,90 €
cascade_womens_revo_explore_W25_white_05631_fallback
202,50 €
|
UVP*
219,90 €
cascade_revo_trail_m25_rave_green_05941_fallback
174,95 €
|
UVP*
189,90 €
Empfehlung von naturzeit
cascade_05621_MSR_Snowshoe_LightningExplore25_M_Brass_Angle_PRTN_fallback
257,95 €
|
UVP*
279,90 €

In aufsteigender Reihenfolge

8 Artikel

pro Seite
alle Preise inkl. Mwst und zzgl. Versandkosten

Die Schneeschuhe im Outdoor-Einsatz

Mit dem Schneeschuh wird ein Outdoor-Ausflug im Schnee zu einem unvergesslichen Erlebnis! Damit Du beim Schneeschuhwandern den maximalen Spaß und Komfort erfahren kannst, ist der passende Schneeschuh der erste Schritt in Richtung Abenteuer. Je nach Modell wird mit einem Schneeschuh anders gelaufen, das hintere Ende des Schneeschuhs sollte dabei nicht kräftezehrend angehoben, sondern einfach hinter sich hergezogen werden. Moderne Schneeschuhe, wie zum Beispiel MSR Schneeschuhe oder Tubbs Schneeschuhe, erlauben dabei ein natürliches, ermüdungsfreies Gehen. Wandern mit Schneeschuhen ist ein preiswertes Hobby, da die Outdoorbekleidung, die Wander- oder Bergstiefel und die Wanderstöcke benutzt werden, die auch übers Jahr ihre Verwendung beim Bergwandern finden. Schneeschuh laufen, wie mit MSR Schneeschuhen, kennt keine Altersgrenze. Es kann bis in das hohe Alter ausgeübt werden, gilt sowohl als Leistungs- als auch als Freizeitsport und birgt nicht zuletzt unvergessliche Erlebnisse unter freiem Himmel.

 

Welche Merkmale haben Schneeschuhe und worauf sollte man achten?

Schneeschuhe gibt es in verschiedenen Bauweisen, dazu zählt ein Rahmen aus Stahlgestänge, bespannt mit sehr stabilem Gewebe. Er bietet maximale Stabilität für den härtesten Einsatz. Eine weitere Bauweise von Schneeschuhen ist ein ebenfalls mit starkem Gewebe bespannter Aluminiumrahmen, der ein Einsinken in tiefem Schnee verhindert. Dieser Typ ist nicht ganz so stabil wie Schneeschuhe mit Stahl-Bauweise, jedoch etwas preiswerter und für fast alle Schneeschuhtouren einsetzbar. Ebenfalls sehr flexibel einsetzbar sind Schneeschuhe, die komplett aus einem stabilen Kunststoffteil gefertigt sind. Die Bindungen von Schneeschuhen sind so gefertigt, dass sie auch mit Handschuhen bedient werden können.

Viele Schneeschuhe besitzen eine Steighilfe in Form eines Bügels bzw. eines ausklappbaren Kunststoffteils an der Ferse. Sie kann bei Steigungen und Aufstiegen verwendet werden, um den Absatz des Schneeschuhs zu erhöhen und hilft dabei, den Aufstieg zu erleichtern. Vor allem bei steilerem Gelände, eisigem Gelände ist die Steighilfe an einem Schneeschuh sehr wichtig. Viele der Schneeschuhe, die auf alpinen Routen eingesetzt werden besitzen unten zudem robuste Steigzacken, um auf dem anspruchsvollen Terrain besser voranzukommen.

Natürlich sollten sich die Schneeschuhe nach dem jeweiligen Bedarf richten. So ist bei einer einfachen Tour in hügeligem Gelände ein Einsteigermodell wie der Tubbs Schneeschuh Flex TRK absolut ausreichend.

 

Weitere Tipps und die richtige Größe der Schneeschuhe

Der Gehkomfort hängt unter Anderem von der richtigen Schneeschuhgröße ab und ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Tour. Allgemein gesagt richtet sich die Größe der Schneeschuhe nach dem Gesamtgewicht des Benutzers. Je höher das Gewicht, desto größer sollte der Schneeschuh und die Auflagefläche sein. Unsere Empfehlung ist bei einem Gesamtgewicht zwischen 75-80kg ein 56cm/22inch langer Schneeschuh, bis 90-95kg 61cm/25inch und ab 95kg 76cm/ 30inch. Die meisten Schneeschuh-Hersteller bieten jeweils ein Modell für Damen und eines für Herren.

Schneeschuhe können mit üblichen Berg- oder Wanderstiefeln getragen werden, die ein angenehmes Abrollen gewährleisten. Nur in hochalpinem Gelände ist ein Hochtourenstiefel mit fester Sohle und stabilem Schaft zu empfehlen. Bei besonderer Kälte hat sich für Schneeschuhe auch ein warmer Winterstiefel bewährt, da der Fuß nicht auskühlen darf da ansonsten die Beweglichkeit eingeschränkt wird. Generell gilt für alle Schuhe, die bei Schneeschuh-Wanderungen benutzt werden, dass sie wasserdicht sein sollten. Zusätzlich empfiehlt es sich, Gamaschen zu tragen, damit nirgendwo Schnee oder Nässe eindringen kann.

Noch ein wichtiger Tipp: Bevor die Tour losgeht solltest du dich zur Sicherheit über die Lawinensituation informieren. Bei unsicherer Lawinensituation sollte eine Lawinenausrüstung bestehend aus Piepser/LVS, Sonde und Schaufel immer dabei sein, um im Notfall Leben zu retten.

 

Schneeschuhe von Salewa, MSR und weiteren Outdoor-Marken

Bei naturzeit.com findest Du eine große Auswahl an hochwertigen Produkten. Zubehör zum Schneeschuhwandern, aber auch Lawinenausrüstung, Steigeisen, Pickel und vieles mehr gibt es in der Kategorie Klettern und Bergsteigen. Damit jeder den perfekten Schneeschuh finden kann, warten in unserem Outdoor Shop Modelle von renommierten Herstellern (z.B. Tubbs, Salewa und MSR) in verschiedenen Preisklassen auf dich. Die Schnee-Schuhe variieren in Punkten wie Gewicht, Material, Länge und Bindungssystem. Für jeden ist etwas dabei, es gibt Schneeschuhe für Damen, Herren und für Kinder. Natürlich sind die genauen Produktbeschreibungen in unserem Online Shop zu finden. Hier siehst Du zudem, für welche Schuhgrößen und für welches Körpergewicht der jeweilige Schneeschuh in Frage kommt. Schau einfach mal in unserem Shop vorbei und bereite Dich mit unseren Produkten auf dein Natur-Erlebnis vor!

 

Gemeinsam mit naturzeit auf eine Schneeschuhtour gehen

Wenn du noch nie eine Schneeschuhtour unternommen hast und es einmal ausprobieren möchtest, dann sieh dich gerne in unserem Kurse- und Tourenprogramm um. Wir veranstalten jährlich verschiedene Touren für verschiedene Outdoorbereiche, darunter auch Schneeschuhtouren im Schwarzwald und im Allgäu. Bis auf eine gewisse Grundkondition brauchst du für die Schneeschuh-Tour keine besonderen Vorkenntnisse, es gibt eine kurze Einweisung vor Ort und die nötige Ausrüstung, wie die Schneeschuhe, wird von uns bereitgestellt. So kannst du die Tour und den Winter in vollen Zügen genießen! Solltest du Fragen zu Schneeschuhen oder zu einer Schneeschuhtour haben, sind wir gerne für dich da.