Rucksäcke & Taschen (636)

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 636

pro Seite
Seite:
  1. 1
Neu
Lowe Alpine

Aeon 27

107,95 €
|
UVP*
119,95 €
Neu
UVP*
159,99 €
Neu
Sea to Summit

Travel Wallet RFID

19,96 €
|
UVP*
24,95 €
Neu
Mammut

Täsch Pouch

ab 20,00 €
|
UVP*
25,00 €
Neu
79,50 €
|
UVP*
99,00 €
Neu
The North Face

Borealis Women

79,95 €
|
UVP*
99,95 €
Neu
161,95 €
|
UVP*
179,95 €
Neu
11,01 €
|
UVP*
12,95 €
Neu
Lowe Alpine

Fuse 20

35,95 €
|
UVP*
39,95 €
Neu
Gregory

Proxy 65

143,95 €
|
UVP*
159,95 €
Neu
Gregory

Praxus 65

143,95 €
|
UVP*
159,95 €
Gregory

Deva 60

269,95 €
|
UVP*
299,95 €
23,96 €
|
UVP*
29,95 €
13,60 €
|
UVP*
17,00 €
Sea to Summit

Garment Mesh Bag

ab 14,36 €
|
UVP*
17,95 €
23,96 €
|
UVP*
29,95 €
85,50 €
|
UVP*
89,95 €
Fjällräven

Kanken Mini

ab 69,95 €
|
UVP*
79,95 €
Fjällräven

Rucksack No.21 Medium

161,50 €
|
UVP*
189,95 €
Fjällräven

Kanken

ab 69,95 €
|
UVP*
89,95 €
26,40 €
|
UVP*
33,00 €
79,50 €
|
UVP*
99,00 €
The North Face

Bozer Hip Pack II

27,96 €
|
UVP*
34,95 €
ab 10,76 €
|
UVP*
11,95 €

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 636

pro Seite
Seite:
  1. 1
alle Preise inkl. Mwst und zzgl. Versandkosten

Online-Shop für Rucksäcke & Taschen

Ein Rucksack ist nach wie vor das Beste, was man nehmen kann, um eine Last zu tragen. Sei es mit dem Laptop durch die Stadt, mit alpiner Ausrüstung auf großer Höhe oder mit Zelt und Schlafsack durch menschenleere Weiten. So unterschiedlich die Aktivitäten sind, so unterschiedlich sind auch die Rucksäcke. Deshalb sollte man sich vor dem Kauf überlegen, für welches Einsatzgebiet der Rucksack verwendet werden soll. Das Volumen reicht von 10, 20, 30 Liter bis 100 Liter, die Kategorien teilen sich auf in Daypack und Rucksack fürs Wandern, für Fahrradtouren, für Hoch- und Skitouren, zum Klettern, fürs Trekking und für die große Reise. Neben der Funtionalität rückt auch das Design in den Fokus. Rucksackhersteller wie Mammut, Salewa, Tatonka, Deuter, Osprey, Jack Wolfskin, Ortlieb und The North Face bieten eine enorme Vielfalt in Design und Funktionalität, die auch zu unserem naturzeit-Sortiment zählt.

Der passende Outdoor-Rucksack

Auf die anatomischen Gegebenheiten sollte Rücksicht genommen werden, und so gibt es viele Rucksäcke, die speziell auf die weibliche oder männliche Anatomie angepasst sind. Ausstattung und Tragesystem richten sich dabei an den Einsatzzweck des jeweiligen Rucksacks. Viele Wanderrucksäcke sind heute mit einem Netzrücken ausgestattet. Er bietet eine maximale Belüftung des Rückens, da der Rucksack selbst mit einem gewissen Abstand zum Rücken aufliegt. Beim sportlichen Radfahren oder Wandern und auch beim Klettern sollte der Rucksack aber eher körpernah sitzen, damit er besser unter Kontrolle gehalten werden kann und keine allzu große Hebelwirkung entsteht. Vor allem größere Rucksäcke bieten oft eine Verstellung der Rückenlänge und einen stabilen Hüftgurt, um die Schulterpartie und die Wirbelsäule zu entlasten.

 

Tragekomfort durch gute Rückenbelüftung"

In den letzten Jahren wurde viel Entwicklungsarbeit bei Herstellern wie Mammut, Salewa, Tatonka, Deuter, Osprey, Jack Wolfskin, Ortlieb oder The North Face in die Belüftung des Rückens gesteckt. Mit Erfolg; unter einem zeitgemäßen Rucksack schwitzt man wesentlich weniger als unter einem Modell von vor 15 oder 20 Jahren. Wird bei leichten Wanderrucksäcken heute gern ein Netzrücken und ein bogenförmiges Gestell verwendet, das den Rucksack auf Distanz zum Körper hält, finden bei sportlichen und großen Rucksäcken spezielle, luftdurchlässige Polster Verwendung. Diese sind dabei so angeordnet, dass die Zwischenräume als Kamin dienen und überschüssige Wärme ableiten. Mit dem richtigen Rucksack macht das Tragen Spaß und dem Touren- und Reiseerlebnis steht nichts mehr im Wege. Den richtigen Rucksack findest Du bei naturzeit.com. Schau in unserem naturzeit Online-Shop vorbei und finde auch für Dich den passenden Rucksack.


Outdoor-Reisetasche und Umhängetasche

Einsatzgebiete von Outdoor-Reisetaschen

Reisetaschen sind grundsätzlich starken Belastungen und hohen Strapazen ausgesetzt. Im Outdoor- oder Sporteinsatz erhöhen sich die Anforderungen an Material und Verarbeitung. Outdoor-Reisetaschen sind gerade auf Reisen, ob am Flughafen durch das Umladen oder dem Einladen in die Gepäckräume von Flugzeugen, einer starken Belastung ausgesetzt, nicht zuletzt auch wegen des hohen Füllgewichts. In Anbetracht der Witterungsverhältnisse je nach Land und Kontinent ist bei einem Campingausflug oder einer Trekkingreise die Materialbeschaffenheit einer Outdoor-Reisetasche ebenfalls stark gefordert.

Eigenschaften von Outdoor-Reisetaschen wie Materialbeschaffenheit, Design und Tragekomfort

Outdoor-Reisentaschen bei naturzeit sind wasserabweisend und in ihrer Verarbeitung hochwertig gefertigt. Das Außenmaterial ist besonders robust und kann den widrigen Bedingungen fast jeder Reise standhalten. Charakteristisch ist das sportliche Design und die enorme Farbenvielfalt. Dabei zählen Modelle in schlichter Optik wie auch auffallend gestaltete Taschen in klassischen Rot-, Blau- und Grüntönen zum Sortiment von naturzeit. Die Outdoor-Reisetasche ist schmutzabweisend, schützt vor Feuchtigkeit, Sand, Staub oder Wasser und überzeugt zudem mit vielen praktischen Eigenschaften. Outdoor-Reisetaschen haben in der Regel ein großes Hauptfach als zentralen Verstauraum und zwei größere Außentaschen. Nicht selten haben die Hersteller Tatonka, Ortlieb, The North Face etc. auch Seitentaschen angenäht, die sich hervorragend zum Verstauen kleinerer Utensilien eignen. Außerdem verfügen einige Modelle über Spanngurte zum Komprimieren des Packmaßes und besitzen zudem ein Nasswäschefach sowie abschließbare Reißverschlüsse.

 

"Bequemes Tragen"

 

Eine Outdoor-Reisetasche kann über zwei Handgriffe, über einen Schultergurt oder über zwei Schultergurte in Form eines "großen Rucksacks" getragen bzw. als Trolley mit zwei Rollen gezogen werden. Gerade die Rucksack-Funktion ist eine Funktion, die bei Kunden auf großes Ineresse stößt. Ein professionelles und verstellbares Tragesystem mit einem gepolsterten Rückenteil eignet sich ausgezeichnet für den Einsatz bei Outdoor-Reisen, Trekking-Touren und Bergwanderungen. Nicht zuletzt die beiden Schultergurte ermöglichen das Tragen der Outdoor-Reisetasche wie einen Outdoor-Rucksack.

Outdoor-Umhängetaschen bei naturzeit

Outdoor-Umhängetaschen bei naturzeit sind wetterfest und aus stabilen Materialien gefertigt. Das Außenmaterial ist besonders robust, wodurch die Taschen den widrigen Bedingungen einer jeden Reise oder den Ansprüchen im Alltag standhalten können. Die Outdoor-Umhängetaschen verfügen meist über einen gepolsterten Schulterriemen bzw. breiten Schultergurt, der für einen hohen Tragekomfort sorgt, selbst wenn das Füllgewicht sehr hoch sein sollte. Idealerweise und am rückenfreundlichsten trägt man die Outdoor-Umhängetaschen diagonal über den Körper. Ein Tragegriff im oberen Bereich eignet sich, um kurze Transportwege zurückzulegen. Charakteristisch ist ein großer Hauptstauraum, der sich mit einem Reißverschluss schließen lässt und über Seiten- oder Nebenfächer verfügt, in denen kleinere Utensilien verstaut werden können. Häufig verfügen die Outdoor-Umhängetaschen über einen Deckel, der vor unerlaubtem Zugriff ins Hauptfach oder das Tascheninnere vor Regen bzw. Feuchtigkeit schützt. Ein verstärkter Boden sorgt dafür, dass der Inhalt bei einem harten Aufprall abgedämpft oder vor Feuchtigkeit geschützt wird. Im Sortiment von naturzeit finden sich Outdoor-Umhängetaschen von MAMMUT, The North Face, Tatonka, Jack Wolfskin, Deuter...